Hishame will endlich ins gelobte Land - nach Europa
Hishame will endlich ins gelobte Land - nach Europa

Little Alien

KINOSTART: 14.10.2010 • Dokumentarfilm • Österreich (2009) • 94 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Little Alien
Produktionsdatum
2009
Produktionsland
Österreich
Laufzeit
94 Minuten

Bei ihrer Flucht setzen sie ihr Leben aufs Spiel: Juma und Hishame, beides Teenager, wollen - im Fahrgestell eines LKW versteckt - unbedingt nach Europa. Ahmed, Nura, Achmad und Asha haben es dagegen gerade über die Grenzzäune geschafft. In Österreich angekommen, versuchen sie ihr Leben neu zu gestalten und kämpfen für ihr Recht auf eine mehr oder weniger unbeschwerte Jugend. Die traumatische Erfahrung des Verlusts ihrer Heimat, die Sehnsucht nach ihren Familien, der Blick in eine vollkommen ungewisse Zukunft, die Bedeutung von Paragraphen und Behörden-Odysseen, die sie zu bewältigen haben, bestimmen den Prozess des Neuanfangs.

Jedes Jahr flüchten Tausende von Jugendlichen aus Krisenregionen oder aus wirtschaftlichen Gründen über Umschlagplätze wie die spanische Exklave Ceuta in Nordafrika, den Hafen von Patras in Griechenland oder das marokkanische Tanger nach Europa. Doch dort warten schon die Grenzbehörden, um die unliebsamen Gäste am liebsten sofort in ihre Heimat zurückzuschicken. Filmemacherin Nina Kusturica ("Auswege") hat eine Gruppe junger Menschen, deren Leben maßgeblich von oft unmenschlichen Gesetzen bestimmt wird, mit der Kamera begleitet. Auffällig: Obwohl vom Leben gebeutelt, nehmen es die Teenager mit viel Humor und haben ihre eigenen Mechanismen entwickelt, die ihnen helfen, ihre Last zu bewältigen.

Foto: Filmdelights (RealFiction)

Weitere Darsteller

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS