Was ist nur passiert? Vincent Bonillo hat
Gedächtnislücken
Was ist nur passiert? Vincent Bonillo hat
Gedächtnislücken

Lücke im System

KINOSTART: 08.12.2005 • Thriller • Schweiz (2004)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Lücke im System
Produktionsdatum
2004
Produktionsland
Schweiz
Schnitt

Zwei junge Schweizer verstehen sich als Globalisierungsgegner. Da sie als Computerhacker einiges drauf haben, wollen sie mit einem wohl platzierten Virus den internationalen Zahlungsverkehr zum Erliegen bringen. Doch einen Tag nachdem der Virus freigesetzt werden sollte, erwacht einer von ihnen im Krankenhaus - mit einer Gedächtnislücke. Man bietet ihm an, mit einem neu entwickelten Verfahren hinter seine verschwundene Erinnerungen zu kommen. Doch schon bald merkt der Patient, dass mehr hinter der Sache steckt...

Auch diese Geschichte orientiert sich an wahren Begebenheiten. Der Schweizer Romed Wyder entwickelt eine ungemein packende Geschichte, der man allerdings ab und an mehr Geld gewünscht hätte. Denn leider merkt man dem Film das niedrige Budget an. Auch wenn der spekulative Tod der Protagonisten keinen Zweifel an der Intention des Filmemachers aufkommen lässt; spannend ist das Ganze dennoch.

Foto: Neue Visionen

Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Albrecht Schuch im Krimi "Der Polizist und das Mädchen", der im ZDF seine TV-Premiere feierte.
Albrecht Schuch
Lesermeinung
Bekannt wie ein bunter Hund: Eddie Murphy.
Eddie Murphy
Lesermeinung
Prangert gesellschaftliche Missstände an: Ken Loach
Ken Loach
Lesermeinung
Autofahren ist auf Dauer doof! Hilmi Sözer und
Özlem Blume
Hilmi Sözer
Lesermeinung
Sir Roger Moore wurde mit seiner Rolle als britischer Geheimagent James Bond zum Weltstar.
Roger Moore
Lesermeinung
Katrin Sass als feste Größe in den ARD-Usedom-Krimis.
Katrin Sass
Lesermeinung
Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Preisgekrönter Charakterkopf: Michael Gwisdek.
Michael Gwisdek
Lesermeinung