Ich komm' mir verdammt verkohlt vor! Guillaume Depardieu
Ich komm' mir verdammt verkohlt vor! Guillaume Depardieu

Lügen wie gedruckt

KINOSTART: 01.01.1970 • Tragikomödie • Frankreich (1998)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
... comme elle respire
Produktionsdatum
1998
Produktionsland
Frankreich
Kamera
Jeanne ist eine notorische Lügnerin. Sie leidet an dem krankhaften Verlangen, schier unglaubliche Geschichten zu erzählen, in denen sie sich selbst stets als Heldin darstellt. So bekommt sie eine Aupair-Stelle in Paris nur, weil sie vorgibt, eine Millionärstochter zu sein. Doch dann verkompliziert sich die Sache: Zwei Ganoven entführen sie, um so von dem vermeintlich reichen Vater Geld zu erpressen. Als sich dann noch einer der Entführer in sie verliebt, ist das Chaos perfekt ...

Spätestens seit seinem Film "Die Anfänger" (1995) ist Regisseur Pierre Salvadori auch hierzulande - zumindest unter Filmkennern - kein Unbekannter mehr. Bereits in seinem Film "Der Killer und das Mädchen" standen Marie Trintignant und Guillaume Depardieu gemeinsam vor der Kamera. So spielen sie auch hier wieder ein ungewöhnliches Paar.

Weitere Darsteller

Neu im kino

Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS