Mama macht's möglich

KINOSTART: 01.01.1970 • Komödie • Deutschland (2002)
Lesermeinung
Produktionsdatum
2002
Produktionsland
Deutschland
Um ihr wundervolles Haus nicht zu verlieren, fälscht die arbeitslose Witwe Pia Brandt ihre Zeugnisse und erhält eine Stelle als Privatsekretärin. Pia soll der noblen Isabel Haberland zur Hand gehen, die mit ihren "Stiftung für die Natur und Umwelt" ein ehrgeiziges neues Projekt auf die Beine stellen will. Deshalb muss Pia auch die Damen der feinen Gesellschaft bei Laune halten und gerät gehörig dabei ins Schlittern. Auch ihre vier lebhaften Kinder lassen sich nicht einfach wegretuschieren. Als sie sich dann auch noch in den potenziellen Ehemann der zickigen Tochter des Hauses Haberland verliebt, wird Pias nervenaufreibender Balanceakt zwischen zwei Welten zur Zerreißprobe. "Mama macht's möglich" ist eine hochtourige Familienkomödie mit einer überzeugenden Simone Thomalla zwischen Job, Kindern, (Not-)Lüge und Liebe. Mit Hannes Jaenicke, Barbara Demmer und Tina Bordihn.
Darsteller
Wurde 1998 mit dem Adolf-Grimme-Preis ausgezeichnet: Hannes Jaenicke.
Hannes Jaenicke
Lesermeinung
Schauspielerin Simone Thomalla.
Simone Thomalla
Lesermeinung
Tina Bordihn
Lesermeinung
Weitere Darsteller
News zu

BELIEBTE STARS