Die Glanzzeiten von Yankee-Baseballspieler Jack Elliot sind vorbei. Als er von seinem Verband verkauft wird, verschlägt es den typischen Amerikaner nach Japan, in die Heimat des Teams "Chinichi Dragons". Wild entschlossen, den asiatischen Spielern den American Way of Life beizubringen, tritt Jack von einem Fettnäpfchen ins nächste. Die asiatischen Geheimnisse innerer Harmonie bleiben ihm zunächst verschlossen ...

Tom "Magnum" Selleck glänzt in dieser von Regisseur Fred Schepisi amüsant und actionreich in Szene gesetzten Sport- Komödie als ehemaliges Baseball-Ass. Allerdings kann der Zuschauer noch mehr mitlachen, wenn er einiges von Baseball versteht. Dennoch: Selleck als torfiger "gaijin" in Japan ist schon köstlich.

Foto: Universal