Warten auf den Tod im Berner Altersheim Schönegg

Que Sera?

KINOSTART: 26.05.2005 • Dokumentarfilm • Schweiz (2004) • 87 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Que sera?
Produktionsdatum
2004
Produktionsland
Schweiz
Laufzeit
87 Minuten

Frau Claire Suter (1907-2004) lebt im Altersheim Schönegg in Bern, sie leidet an vaskulärer Demenz - ihre Erinnerungsfähigkeit schwindet. Zusammen mit ihren Mitbewohnern meistert sie den meist tristen Alltag. Obschon man klar mit ihr sprechen kann und meist auch klare Antworten erhält, kann sie sich schon nach einigen Sekunden nicht mehr an das Gesagte erinnern. Frau Suter hat Jahrzehnte in Bern gelebt und doch bleiben nur noch ein paar Erinnerungsfetzen aus der Basler Jugend gegenwärtig. Nur ein Beispiel für ein Schicksal in im Altersheim Schänegg, in dem seit 2002 aber auch eine Utopie verwirklicht worden ist: An das Altersheim ist eine Kindertagesstätte angeschlossen. Und wenn die Kleinen durch die oberen Etagen wirbeln, holen sie die Alten unmittelbar zurück ins Leben.

Dokumentarfilmer Dieter Fahrer zeigt hier das Leben seiner Protagonisten in dem Berner Altersheim, dass geprägt ist von Einsamkeit, Langeweile und das Warten auf die letzte Stunde, den Tod. Fünf seiner sieben Darsteller leben heute nicht mehr. Leider spielt der experimentelle Charakter des Heimkonzeptes, das Miteinander von Alt und Jung, keine allzu große Bedeutung. Vuelmehr zeigt Fahrer intensive und berührende Szenen der alten Menschen, die nicht mehr wissen, wozu sie gebraucht werden. Aber sie wissen, dass sie das Heim nicht mehr verlassen werden. Auf sie wartet bereits der Tod.

Foto: Salzgeber

BELIEBTE STARS

Blondes Haar und blaue Augen: Cameron Diaz.
Cameron Diaz
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Audrey Hepburn 1954 in "Sabrina".
Audrey Hepburn
Lesermeinung
Ziemlich wandlungsfähig: Schauspieler und Regisseur Andy Serkis.
Andy Serkis
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung
Schauspieler Golo Euler 2019 beim Deutschen Schauspielpreis.
Golo Euler
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung