Wen knallen wir als nächsten nieder? Henry Fonda
(r.) und Jackie Cooper

Rache für Jesse James

KINOSTART: 01.01.1970 • Western • USA (1940) • 92 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Return of Frank James
Produktionsdatum
1940
Produktionsland
USA
Laufzeit
92 Minuten
Regie

Nachdem der Mörder von Jesse James vom Gericht freigesprochen wird, schwört Jesses Bruder Frank blutige Rache, zumal der Täter aus den eigenen Reihen kommt ...

Mit der Fortsetzung des Henry King-Klassikers "Jesse James - Mann ohne Gesetz" (1939) versuchte sich Fritz Lang, der große Meister des Stummfilms, nicht nur an dem für ihn neuen Genre des Western, sondern er schuf auch seinen ersten Farbfilm. Diese Arbeit ist von einer so verblüffenden Farbqualität, dass sie viele Produktionen der Fünfziger- und Sechzigerjahre weit in den Schatten stellt. Gene Tierney (1920 bis 1991) gab übrigens hier ihr Leinwand-Debüt.

Foto: Fox

Darsteller

Henry Fonda
Lesermeinung
John Carradine
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
Miroslav Nemec als "Tatort"-Kommissar.
Miroslav Nemec
Lesermeinung
Dietmar Bär ist Hauptkommissar Freddy Schenk im Kölner "Tatort".
Dietmar Bär
Lesermeinung
Golden-Globe-Gewinnerin Julianne Moore.
Julianne Moore
Lesermeinung
Mal zart, mal hart: Ed Harris.
Ed Harris
Lesermeinung
Schönheit mit Talent: Hayley Atwell
Hayley Atwell
Lesermeinung
Schauspieler Tom Hardy.
Tom Hardy
Lesermeinung
Das Auge eines Adlers: Regisseur und Produzent George Lucas.
George Lucas
Lesermeinung
Bella Ramsey - mit ihren Rollen in "GoT" und "The Last of Us" erobert die junge Britin die Bildschirme.
Bella Ramsey
Lesermeinung
Schauspielerin Janina Fautz.
Janina Fautz
Lesermeinung
Schauspieler Michael Madsen.
Michael Madsen
Lesermeinung
Später Durchbruch: Pierre Arditi
Pierre Arditi
Lesermeinung
Schon längst eine etablierte Größe im deutschen Film- und Fernsehgeschäft: Ben Becker
Ben Becker
Lesermeinung
Ich baller genauso gerne wie Sabata! Yul Brynner 
als Indio Black
Yul Brynner
Lesermeinung