Eine der besten europäischen Jazzsängerinnen: Inge
Brandenburg

Sing! Inge, sing!

KINOSTART: 27.10.2011 • Biografie • Deutschland (2011) • 118 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Sing! Inge, Sing!
Produktionsdatum
2011
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
118 Minuten

Inge Brandenburg wurde 1929 in Leipzig geboren, wuchs in schwierigen Verhältnissen auf und stand frühzeitig auf eigenen Beinen. Ihre Gesangskarriere begann in den Soldatenclubs der US-Army. Anfang der Sechzigerjahre wurde sie als eine der besten europäischen Jazzsängerinnen Festival Européen du Jazz in Antibes geehrt und gefeiert. Das Time Magazine verglich sie mit Billie Holiday und schnell standen Überlegungen für eine Vermarktung in der USA im Raum. Die deutsche Plattenindustrie indes reduzierte sie auf Schlager. Erfolglos!

Marc Boettcher ("Strangers in the Night - Die Bert-Kaempfert-Story") zeichnet ein abwechslungsreiches Porträt der Jazz-Sängerin Inge Brandenburg, die durch ihren dramatischen Interpretationsstil und ihre emanzipierte Erotik auffiel. Der Filmemacher erzählt die Geschichte der Künstlerin, die von den deutschen Medien und der deutschen Plattenindustrie viel zu lange ignoriert wurde. Für seine Dokumentation hat Boettcher eine große Zahl an Archivaufnahmen gesammelt und lässt Inge Brandenburg selbst zu Wort kommen. Boettcher setzt damit der Ausnahmekünstlerin zwölf Jahre nach ihrem Tod ein wunderbares, sehenswertes Denkmal.

Foto: Edition Salzgeber

Darsteller

Paul Kuhn
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Audrey Hepburn 1954 in "Sabrina".
Audrey Hepburn
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung