Prost! Cameron Diaz, Selma Blair und Christina Applegate (v.l.) trinken sich einmal mehr Mut an
Prost! Cameron Diaz, Selma Blair und Christina Applegate (v.l.) trinken sich einmal mehr Mut an

Super süß und super sexy

KINOSTART: 10.10.2002 • Komödie • USA (2002)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Sweetest Thing
Produktionsdatum
2002
Produktionsland
USA

Die schöne Christina Walters zieht alle Männer magisch an. Doch dann lernt die Schöne in einer Disco ihren Traummann Peter kennen. Mit ihrer Freundin Courtney reist Christina kurz entschlossen Peter zur Hochzeit seines Bruders hinterher. Doch der Trip hält für die Freundinnen einige Überraschungen bereit...

Dies ist wohl der Reinfall der Saison. Denn der Inhalt dieses dürftigen Machwerks von Roger Kumble ("Eiskalte Engel") ist wahrlich dumm. Was hier als Situationskomik gedacht war, ist dämliches Aneinanderreihen plumper Vorgänge, die jeglicher Glaubwürdigkeit entbehren. Was in Werken wie "Verrückt nach Mary" oder "American Pie" wenigstens ab und zu ein Schmunzeln verursachte, erzeugt hier höchstens einen Brechreiz. Cameron Diaz spielte selten schlechter als hier.

Foto: Columbia

Darsteller
Blondes Haar und blaue Augen: Cameron Diaz.
Cameron Diaz
Lesermeinung
James Mangold
Lesermeinung
Macht auf der Leinwand und dem Roten Teppich eine gute Figur: Selma Blair
Selma Blair
Lesermeinung
Wurde als "Punisher" bekannt: Thomas Jane.
Thomas Jane
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS