Tatort

KINOSTART: 01.01.1970 • Kriminalfilm • Deutschland (2013)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
2013
Produktionsland
Deutschland

Wer, liebe Zuschauer, am Ende sagen kann, worum es beim Tatort Kaltstart genau gegangen ist, sollte unbedingt mit einer Reise nach Wilhelmshaven belohnt werden. Eine Woche Jade Weser Port mit Hotelaufenthalt in Zimmer 108. Eine Woche sollte es schon sein, denn statistisch kommt in Deutschlands einzigem Tiefwasserhafen nur einmal in der Woche ein richtig dicker Pott angerauscht, was zu verpassen schade wäre. Eigentlich ja eine übersichtliche Angelegenheit für die Bundespolizei, die den Schleusern im Hafen das Handwerk legen soll. Unter anderem. Manchmal geht aber doch was schief. Dann explodiert ein Haus hinterm Deich, und zwei Polizisten gehen mit in die Luft. In Zimmer 108 logierte die hübsche Kollegin, mit der Thorsten Falke (Wotan Wilke Möhring) gerade ein Techtelmechtel hatte. Sie gehört zu den Opfern der Explosion, weshalb Falke den ganzen Film über Trauer und extrem schlechte Laune trägt.

Er und Katharina Lorenz (abermals stark: Petra Schmidt-Schaller) sind nach einem Fall in Tatort - Feuerteufel und einem auf Tatort - Mord auf Langeoog jetzt bei der Bundespolizei gelandet. Sie halten die Nordseeküste sauber. Fragt sich, welcher Art der Dreck ist. Denn von Schleusern und Menschenhandel verlagert sich der Fall zu Rohstoffen aus Afrika, bei denen es, wie Lorenz mutmaßt, "immer um ganz viel Geld geht". Dann entdeckt Falke ein Schießgewehr, das er noch nicht kennt, also geht es jetzt eher um Waffenhandel, wo bekanntlich auch immer Geld im Spiel ist. Außerdem wird jeder Schritt der Polizei und auch jede Bewegung der geringeren Gangster aus der Luft verfolgt: Drohnen! Geht es in Wahrheit um Drohnen? Falke, Lorenz und der irgendwie immer auftauchende Kollege Jan Katz stecken ratlos die Köpfe zusammen. Für Drohnen ist die Bundespolizei nicht zuständig. dh

Foto: NDR/Boris Laewen

News zu

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS