Eine Frau wird vermisst. Unterdessen führt er auf eigene Faust Recherchen. Wie in einem Duell stehen sich Kommissar Walther und der Bankangestellte gegenüber, an dem trotz seiner klaren Auskunft ein Verdacht haften bleibt. Als Walther den Tathergang rekonstruiert, wird er von Wilpert in eine Falle gelockt.