Mit einem Ball nur Fußball zu spielen, finden die Mitglieder der Rooftop-Gang langweilig. Sie vollführen wahre Dribbelkünste und atemberaubende Ballstunts auf der Straße. Als der junge Moritz nach der Trennung seiner Eltern mit der Mutter zu Großvater Rudi zieht, lernt er natürlich auch die Ballkünstler kennen. Schließlich schafft es der Fußball begeistere Moritz, die Rooftop-Gang mit ihren Tricks dazu zu überreden, die Bolzplätze der Gegend unsicher zu machen – und Opa Rudi übernimmt das Coaching ...

Nach dem Erfolg der "Die wilden Kerle" hat man nun nach einem ähnlichen Rezept diesen Kinderbrei gekocht. Frauke Nahrgang nahm sich hier den gleichnamigen Buch- und Hörspielbestseller vor, in dem es ebenso um Freundschaft, Teamgeist und natürlich um Fußball geht. Auch wenn die Erwachsenen-Rollen prominent besetzt sind: einen guten Film macht dies noch nicht.

Foto: Universal