Frank Ross (James Cagney, l.) freundet sich in der
Haft mit Gangsterboss Stacey (George Raft) an

Todesangst bei jeder Dämmerung

KINOSTART: 01.01.1970 • Kriminalfilm • USA (1939) • 92 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Each Dawn I Die
Produktionsdatum
1939
Produktionsland
USA
Laufzeit
92 Minuten
Music
Kamera
Bezirksstaatsanwalt Jesse Hanley kandidiert für den Gouverneursposten und hat gute Aussichten, gewählt zu werden. In dieser Situation kommt der junge Reporter Frank Ross einem Bauskandal auf die Spur, in den Hanley verwickelt ist. Um ihn auszumanövrieren, täuscht der korrupte Politiker mit Hilfe einiger Gangster vor, Ross habe betrunken einen schweren Autounfall verursacht, der drei jungen Leuten das Leben kostete. Ross wird daraufhin zu einer langjährigen Haftstrafe verurteilt und wandert unschuldig ins Gefängnis. In der Strafanstalt freundet sich Ross mit dem Gangsterboss Stacey an und hilft ihm, während einer Gerichtsverhandlung zu entkommen. Stacey hat versprochen, Ross Beweise dafür zu liefern, dass er unschuldig verurteilt wurde. Um sein Versprechen einzulösen, muss er jedoch zurück in die Haftanstalt, wo die Dinge bald eskalieren ...

James Cagney und George Raft spielen die Hauptrollen in einem packenden Kriminalfilm. Regisseur William Keighley ("Wem gehört die Stadt?") lässt die spannende Handlung in einer Häftlingsmeuterei gipfeln, die blutig niedergeschlagen wird. James Cagney ist hier einmal nicht als Gangster zu sehen, sondern überzeugt in der Rolle des unschuldig Verurteilten.

Darsteller
George Raft
Lesermeinung
James Cagney
Lesermeinung
Weitere Darsteller
George Bancroft Jane Bryan Maxie Rosenbloom Stanley Ridges Alan Baxter Victor Jory John Wray Edward Pawley Willard Robertson Emma Dunn Paul Hurst Louis Jean Heydt Joe Downing Thurston Hall William B. Davidson Clay Clement Charles Trowbridge Harry Cording Abner Biberman Martin Cichy John Conte John Dilson Sam Finn James Flavin Arthur Gardner Jack A. Goodrich Fred Graham Joe Gray Mack Gray Chuck Hamilton John Harron Eddie Hart Al Hill Max Hoffman Jr. Stuart Holmes Robert Homans Art Howard Selmer Jackson Mike Lally Wilfred Lucas Walter Miller Bert Moorhouse Lew Morphy Wedgwood Nowell Frank O'Connor Henry Otho Paul Panzer Bob Perry Jack Perry Lee Phelps Dick Rich John Ridgely Hector V. Sarno Cliff Saum Napoleon Simpson Garland Smith Jack C. Smith James P. Spencer Charles Sullivan Elliott Sullivan Harry Tenbrook Sailor Vincent Emmett Vogan Leo White Jack Wise Maris Wrixon John Irwin Abner Biberman Martin Cichy John Conte John Dilson Sam Finn James Flavin Arthur Gardner Jack A. Goodrich Fred Graham Joe Gray Mack Gray Chuck Hamilton John Harron Eddie Hart Al Hill Max Hoffman Jr. Stuart Holmes Robert Homans Art Howard John Irwin Selmer Jackson Mike Lally Wilfred Lucas Walter Miller Bert Moorhouse Lew Morphy Wedgwood Nowell Frank O'Connor Henry Otho Paul Panzer Bob Perry Lee Phelps Dick Rich John Ridgely Hector V. Sarno Cliff Saum Napoleon Simpson Garland Smith Jack C. Smith James P. Spencer Charles Sullivan Elliott Sullivan Harry Tenbrook Sailor Vincent Emmett Vogan Leo White Jack Wise Maris Wrixon

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
HipHop-Superstar und Schauspieler: LL Cool J
LL Cool J
Lesermeinung
Michael York - der englische Gentleman - in
"Rosamunde Pilcher - Vier Jahreszeiten"
Michael York
Lesermeinung
Rita Russek spielt oft Dauerrollen
Rita Russek
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung