Ich werde es allen zeigen! Nick Nolte als 
gehörnter Ehemann

U-Turn - Kein Weg zurück

KINOSTART: 03.10.1997 • Thriller • USA (1997) • 125 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
U Turn
Produktionsdatum
1997
Produktionsland
USA
Budget
19.000.000 USD
Einspielergebnis
6.682.098 USD
Laufzeit
125 Minuten
Regie

Pechvogel Bobby Cooper will in Las Vegas seine Spielschulden begleichen, die ihm immerhin schon zwei Finger gekostet haben. Endlich scheint seine Pechsträhne beendet, da platzt mitten im wüsten Nirgendwo der Kühlerschlauch seines schnittigen Sportautos. Unversehens landet er in einem öden Kaff, bekommt es mit einem bescheuerten Automechaniker zu tun, darf einem lamentierenden, blinden Alt-Hippie einen Drink besorgen, wird von einer überaus scharfen Braut namens Grace angemacht und muss sich mit einem Halbstarken abgeben, der ständig behauptet, dass Bobby sein Mädchen angemacht hätte. Grace nimmt den erstaunten Bobby mit in ihre Villa, macht ihn heftig an, wird von deren Ehemann niedergestreckt und anschließend als Killer engagiert: Bobby soll Grace umnieten. Zu spät erkennt Bobby, dass er wieder einmal voll ins Fettnäpfchen getreten ist und bereits Hauptfigur einer finsteren Intrige ist ...

Doch das ist erst der Anfang dieser derben und überaus skurrilen Typen-Satire. Oliver Stone gelang ein spitzenmäßiger, schriller Thriller mit einer deftigen Prise schwarzen Humors, der die morbide Fassade eines durchschnittlichen Ortes ins Wanken bringt und hinter der Mauer der Normalität abartige Spielchen zu Vorschein bringt. Ein optimaler Spaß!

Foto: Columbia

Darsteller
Claire Danes gehört zu den Hauptdarstellern der US-Serie "Homeland".
Claire Danes
Lesermeinung
Hollywoods meist gefragte Latina: Jennifer Lopez.
Jennifer Lopez
Lesermeinung
Joaquin Phoenix hatte seinen ersten Gast-Auftritt vor der Kamera bereits 1982.
Joaquin Phoenix
Lesermeinung
Schon lange mit dabei: Jon Voight
Jon Voight
Lesermeinung
Liv Tyler ist die Tochter von Rockstar Steven Tyler.
Liv Tyler
Lesermeinung
Nick Nolte, Schauspieler mit Ecken und Kanten.
Nick Nolte
Lesermeinung
Anerkannter Charakterdarsteller: Powers Boothe
Powers Boothe
Lesermeinung
Schauspieler Sean Penn.
Sean Penn
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS