Hab' keine Angst! Péter Végh und Ursula Strauss
Hab' keine Angst! Péter Végh und Ursula Strauss

Vielleicht in einem anderen Leben

KINOSTART: 21.06.2012 • Drama • Österreich, Deutschland, Ungarn (2010)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
2010
Produktionsland
Österreich, Deutschland, Ungarn
Schnitt

April 1945, wenige Tage vor Ende des Zweiten Weltkrieges. 20 Juden aus Ungarn werden von SS-Obersturmbannführer Schöndorf durch das östliche Österreich in Richtung KZ Mauthausen getrieben. Als die Befehlskette der SS reißt, verzögert sich der Marsch. Die Gruppe muss in einer Scheune unterschlüpfen, während Schöndorf auf weitere Anordnungen wartet. Die Bewachung der Gefangenen überlässt er einem Dorfpolizisten. Als eine Bäuerin aus Mitleid in die Scheune schleicht und dort für die Versorgung der Inhaftierten sorgt, wollen diese ihr danken. Einer der Häftlinge, ein Opernsänger aus Budapest, entwickelt die absurde Idee, mit seinen Mitgefangenen die Operette "Wiener Blut" einzustudieren ...

Filmemacherin Elisabeth Scharang hat hier gemeinsam mit den Autoren Peter Turrini und Silke Hassler deren Volksoperette "Jedem das Seine" filmisch umgesetzt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Die Regisseurin, die sich in Filmen und Dokumentationen wie "Mein Mörder" (2005) und "Schweigen und Erinnern" (1998) bereits mit der NS-Zeit in Österreich auseinander gesetzt hat, hat das ernste Thema der sogenannten "Todesmärsche" mit einer gehörigen Portion schwarzem Humor angepackt und genau den richtigen Ton getroffen. Hauptdarstellerin Ursula Strauss erhielt für ihre schauspielerische Leistung 2012 den Österreichischen Filmpreis. In der Alpenrepublik ist Strauss unter anderem für ihre Rolle in der erfolgreichen Polizei-Fernsehserie "Schnell ermittelt" bekannt.

Foto: Eclipse

Darsteller
Schauspielerin Ursula Strauss.
Ursula Strauss
Lesermeinung
Weitere Darsteller
News zu

Neu im kino

Stasikomödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Dog
Drama • 2022
prisma-Redaktion
I am Zlatan
Biografie • 2021
prisma-Redaktion
Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Downton Abbey II: Eine neue Ära
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die wundersame Welt des Louis Wain
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
The Northman
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Alles ist gutgegangen
Tragikomödie • 2021
prisma-Redaktion
The Contractor
Action • 2022
prisma-Redaktion
Eingeschlossene Gesellschaft
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Wo in Paris die Sonne aufgeht
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Death of a Ladies' Man
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse
Fantasyabenteuer • 2022
prisma-Redaktion
Sonic the Hedgehog 2
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Morbius
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
JGA: Jasmin. Gina. Anna
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ambulance
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Gangster Gang
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der Wolf und der Löwe
Familienfilm • 2021
prisma-Redaktion
Operation Fortune
Actionkomödie
prisma-Redaktion
Vatersland
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Parallele Mütter
Drama • 2021
prisma-Redaktion