Zu Weihnachten bringt die Moderatorin Charlotte Becker noch eine Show in Berlin hinter sich, dann will sie auf den Malediven dem festlichen Trubel entgehen. Dass sie ihr Freund gerade verlassen hat, bestärkt sie nur in ihrem Plan. Auf dem Weg zum Flughafen trifft Charlotte auf den Handlungsreisenden Mauser, und der hat nur eine Begabung: Er verkompliziert jede Situation, bis alles im Chaos endet. Natürlich erreicht Charlotte ihr Flugzeug nicht - sie und Mauser verleben das Fest gemeinsam...

Eine Story, an der mal wieder fast gar nichts stimmt und eine Unwahrscheinlichkeit der nächsten folgt. Doch die guten Darsteller - allen voran Uwe Ochsenknecht und Barbara Auer - überspielen so manche logische Schwäche. Fazit: Insgesamt ganz passable Unterhaltung.