Du bist doch tot! Alpha (Tony Mpoudja] hat Angst
vor dem weißen Mann (Andreas Giebel, l.)

Wer hat Angst vorm weißen Mann?

KINOSTART: 09.10.2013 • Komödie • Deutschland (2013) • 89 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Wer hat Angst vorm weissen Mann?
Produktionsdatum
2013
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
89 Minuten

Der erzkonservative Metzgermeister Franz ist seit einem Schlaganfall in seiner Bewegungsfähigkeit schwer eingeschränkt. Dies hindert ihn aber nicht daran, seiner Tochter Zita das Leben zur Hölle zu machen. Um die finanziell stark angeschlagene Metzgerei zu halten, hat Zita den Asylbewerber Alpha Kitenge eingestellt. Als Franz durch einen Unfall stirbt, bleibt sein Geist jedoch auf der Erde – und nur Alpha kann ihn sehen und mit ihm kommunizieren. Jetzt muss der Grantler sich ausgerechnet auf einen Schwarzen verlassen …

Regisseur Wolfgang Murnberger ("Der schwarze Löwe", "Kebab mit Alles") gelang ein witziger Spaß um Vorurteile, der aber die Probleme von Asylbewerbern beleuchtet und ernst nimmt. Nach dem Drehbuch von Dominique Lorenz ("Einmal Leben bitte") in der Tradition thematisch ähnlich gelagerter Werke wie "Ghost - Nachricht von Sam") in Szene gesetzt, gefallen hier besonders der als Kabarettist vielfach ausgezeichnete Andreas Giebel ("Föhnlage. Ein Alpenkrimi") und der französische Charakterdarsteller Tony Mpoudja ("Unter Verdacht - Die elegante Lösung", "Blitz Blank") als ungleiches Paar Franz und Alpha.

Foto: BR/die film gmbh/Hendrik Heiden

Darsteller

Simon Schwarz
Lesermeinung
Das könnte eine Spur sein! Robert Atzorn (r.) mit Tilo Prückner
Tilo Prückner
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Audrey Hepburn 1954 in "Sabrina".
Audrey Hepburn
Lesermeinung
Ziemlich wandlungsfähig: Schauspieler und Regisseur Andy Serkis.
Andy Serkis
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung
Schauspieler Golo Euler 2019 beim Deutschen Schauspielpreis.
Golo Euler
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung