Du bist doch tot! Alpha (Tony Mpoudja] hat Angst
vor dem weißen Mann (Andreas Giebel, l.)

Wer hat Angst vorm weißen Mann?

KINOSTART: 09.10.2013 • Komödie • Deutschland (2013) • 89 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Wer hat Angst vorm weissen Mann?
Produktionsdatum
2013
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
89 Minuten

Der erzkonservative Metzgermeister Franz ist seit einem Schlaganfall in seiner Bewegungsfähigkeit schwer eingeschränkt. Dies hindert ihn aber nicht daran, seiner Tochter Zita das Leben zur Hölle zu machen. Um die finanziell stark angeschlagene Metzgerei zu halten, hat Zita den Asylbewerber Alpha Kitenge eingestellt. Als Franz durch einen Unfall stirbt, bleibt sein Geist jedoch auf der Erde – und nur Alpha kann ihn sehen und mit ihm kommunizieren. Jetzt muss der Grantler sich ausgerechnet auf einen Schwarzen verlassen …

Regisseur Wolfgang Murnberger ("Der schwarze Löwe", "Kebab mit Alles") gelang ein witziger Spaß um Vorurteile, der aber die Probleme von Asylbewerbern beleuchtet und ernst nimmt. Nach dem Drehbuch von Dominique Lorenz ("Einmal Leben bitte") in der Tradition thematisch ähnlich gelagerter Werke wie "Ghost - Nachricht von Sam") in Szene gesetzt, gefallen hier besonders der als Kabarettist vielfach ausgezeichnete Andreas Giebel ("Föhnlage. Ein Alpenkrimi") und der französische Charakterdarsteller Tony Mpoudja ("Unter Verdacht - Die elegante Lösung", "Blitz Blank") als ungleiches Paar Franz und Alpha.

Foto: BR/die film gmbh/Hendrik Heiden

Darsteller
Simon Schwarz
Lesermeinung
Das könnte eine Spur sein! Robert Atzorn (r.) mit Tilo Prückner
Tilo Prückner
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS