Katharina Müller-Elmau

Lesermeinung
Geboren
13.09.1965 in Buenos Aires, Argentinien
Alter
55 Jahre
Sternzeichen
Biografie

Sie ist eine anerkannte Theater- und TV-Schauspielerin: Katharina Müller-Elmau. Nach ihrer Schauspiel- und Gesangsausbildung arbeitete Katharina Müller-Elmau, Spross einer Schauspieler und Sängerfamilie, von 1988 bis 1997 am Bayerischen Staatsschauspiel. So war sie etwa in der Rolle der Gräfin Olivia in William Shakespeares "Was ihr wollt" zu sehen, spielte in Henrik Ibsens "Hedda Gabler", sowie in Victor Hugos "Der Glöckner von Notre Dame".

Bereits seit Ende der 80er Jahre nahm Katharina Müller-Elmau immer wieder Rollen fürs Fernsehen. Man sah sie in Sönke Wortmanns Kurzfilm "3 D" (1988), ein Jahr später spielte sie neben Ulrike Folkerts alias Kommissarin Lena Odenthal in der "Tatort"-Episode "Tatort - Die Neue". Mit Sönke Wortmann arbeitete sie 1990 erneut zusammen, diesmal in der Komödie "Eine Wahnsinnsehe" mit Barbara Auer und Thomas Heinze.

Doch erst 1995 war Katharina Müller-Elmau in ihrem ersten Kinofilm zu sehen: In der Komödie "Japaner sind die besseren Liebhaber", das Regiedebüt von Philipp Weinges, spielte sie die schöne Unternehmensberaterin Theamarianne, die einige Herren aus Fernost gefügig machen soll. Außerdem verkörperte sie im gleichen Jahr in dem Thriller "Patricias Geheimnis" die schöne Ellen, die mit Patricia alias Petra Kleinert für einen Escort-Service arbeitet. Danach wirkte sie in weiteren Fernsehfilmen wie "Tod eines Callgirls" (1997) von Erwin Keusch, "Blind Date - Flirt mit Folgen" (1997) von Anno Saul oder "Eine ungehorsame Frau" (1998, mit Veronica Ferres) von Vivian Naefe mit. 1999 folgten zwei Kinofilme: Hans-Christian Schmids "Crazy" und Joseph Vilsmaiers lang erwartete Verfilmung des Lebens von Marlene Dietrich, "Marlene". Ab 2019 übernahm sie die Rolle der Revierleiterin Sabine Kaiser in der ARD-Vorabendserie "Hubert ohne Staller".

Weitere Filme mit Katharina Müller-Elmau: "Lebenslang ist nicht genug" (1996), "Todas - Am Rande des Paradieses" (1996), "Frankfurter Kreuz" (1997), "Paul und Clara - Liebe vergeht nie" (1999), "Sex oder Liebe?" (1999), "Mein absolutes Lieblingslied", "Gibt es die wahre Liebe?", "Tanners letzte Chance" (alle 2000), "Wilder Hafen Ehe" und "Herz im Kopf" (beide 2001), "Polizeiruf 110 - Henkersmahlzeit", "Die Verbrechen des Professor Capellari - Stachel im Fleisch" (beide 2002), "Tatort - Das Phantom" (2003), "Unter weißen Segeln - Urlaubsfahrt ins Glück", "Ein Baby zum Verlieben", "Kommissarin Lucas - Vertrauen bis zuletzt" (alle 2004), "Mein Vater, seine Neue und ich", "In Liebe eine Eins" (beide 2005), "Liebes Leid und Lust", Rettet die Weihnachtsgans" (beide 2006), "Die Verzauberung", "Polizeiruf 110 - Taubers Angst" (beide 2007), "Unter Verdacht - Brubeck" (2008), "Der Tiger oder was Frauen lieben!", "Tatort - Bittere Trauben", "Nichts als Ärger mit den Männern" (alle 2009), "Schutzlos", "vincent will meer", "Kreutzer kommt", "Tatort - Nie wieder frei sein" (alle 2010), "Die Trödelqueen - Gelegenheit macht Liebe", "Mein eigen Fleisch und Blut", "Das dunkle Nest" (alle 2011), "Nägel mit Köppen" (2012), "Der Kaktus" (2013).

Filme mit Katharina Müller-Elmau
1989
Ob der es war? Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) mit
dem verdächtigen Geißler (Hans-Joachim Grubel)
Tatort
Krimi
1990
Eine Wahnsinnsehe
Komödie
1996
Der Doppelgänger
Fernsehfilm
1997
Blind Date - Flirt mit Folgen
Komödie
1997
Der große Lacher
Kurzfilm
1997
Marlene (Veronica Ferres) ist zu ihrem neuen Kollegen
Moritz (Hansa Czypionka) geflüchtet
Eine ungehorsame Frau
Fernsehfilm
1997
  Wie lange willst du denn noch in der Bude hocken? 
Manfred
Zapatka und Kajsa Reingardt
Frankfurter Kreuz
Milieustudie
2000
Crazy
Komödie
2000
Marlene
Drama
2000
Mein absolutes Lieblingslied
Beziehungskomödie
2000
Tanners letzte Chance
Thriller
2001
Herz im Kopf
Tragikomödie
2001
Wilder Hafen Ehe
Beziehungskomödie
2002
Die Verbrechen des Professor Capellari - Stachel im Fleisch
Krimi
2002
Polizeiruf 110
Krimi
2003
Schenk (Dietmar Bär) will Lochte festnehmen ...
Tatort
Krimi
2004
Ein Baby zum Verlieben
Liebeskomödie
2004
Oh Gott, was Menschen anrichten können! Ulrike
Kriener als Kommissarin
Kommissarin Lucas
Krimi
2004
Unter weißen Segeln - Urlaubsfahrt ins Glück
Reihe
2005
In Liebe eine Eins
Melodram
2005
Mein Vater, seine Neue und ich
Liebeskomödie
2006
Liebes Leid und Lust
Komödie
2007
Die Verzauberung
Tragikomödie
2007
In Lebensgefahr: Denninger (Herbert Knaup) würgt
Tauber (Edgar Selge, r.)
Polizeiruf 110
Krimi
2008
Der Bulle von Tölz
Krimi
2008
Sagen Sie die Wahrheit, Brubeck! Senta Berger und
Fritz Karl
Unter Verdacht
Krimi
2009
All You Need Is Love - Meine Schwiegertochter ist ein Mann
Komödie
2009
Der Tiger oder was Frauen lieben!
Tragikomödie
2009
Nichts als Ärger mit den Männern
Komödie
2010
Kreutzer kommt
Kriminalfilm
2010
Sie sehnt sich nach ihren Kindern und einem
normalen Leben: Carolina Vera als Maria
Schutzlos
Sozialdrama
2010
Batic (Miroslav Nemec, l.) und Leitmayr (Udo
Wachtvetl) am Tatort
Tatort
Krimi
2010
vincent will meer
Tragikomödie
2011
Das dunkle Nest
Krimidrama
2011
Die Trödelqueen - Gelegenheit macht Liebe
Komödie
2011
Föhnlage. Ein Alpenkrimi
Krimi
2011
Mein eigen Fleisch und Blut
Familiendrama
2012
Doppelgängerin
Verwechslungskomödie
2012
Nägel mit Köppen
Komödie
2013
Der Kaktus
Komödie
2014
Der Bulle und das Landei
Kriminalfilm
2014
Mein Lover, sein Vater und ich!
Komödie
2015
Colonia Dignidad - Es gibt kein Zurück
Drama
2017
Alles wird überwacht, analysiert, optimiert: Dabei will Zach (Jannis Niewöhner) einfach nur Mensch sein.
Jugend ohne Gott
Science Fiction

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Verkörperte schon das halbe Lexikon: Anthony Hopkins.
Anthony Hopkins
Lesermeinung
HipHop-Superstar und Schauspieler: LL Cool J
LL Cool J
Lesermeinung
Michael York - der englische Gentleman - in
"Rosamunde Pilcher - Vier Jahreszeiten"
Michael York
Lesermeinung
Rita Russek spielt oft Dauerrollen
Rita Russek
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN