Der große Frust: Jacob Matschenz und Hannah Herzsprung

1. Mai

KINOSTART: 01.05.2008 • Episodenfilm • Deutschland (2008) • 95 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
1. Mai – Helden bei der Arbeit
Produktionsdatum
2008
Produktionsland
Deutschland
Budget
200.000 USD
Laufzeit
95 Minuten

Während die Provinzler Jacob und Pelle den 1. Mai in Berlin als Krawalltouristen nutzen wollen, soll es für den elfjährigen Türken Yavuz der Tag seines Männlichkeitsbeweises werden. Derweil plagen den Polizisten Uwe, der nach Berlin abgestellt wurde, ganz andere Sorgen: seine Frau betrügt ihn. Mitten in den Berlinert Maiunruhen reagiert so jeder anders seinen alltäglichen Frust ab und am Ende treffen die Protagonisten im Urban-Krankenhaus aufeinander...

Vier Regisseure erzählen in drei Episoden einen Film. Vor dem Hintergrund des Berliner Krawall-Tages entspannen sich so recht unterschiedliche Storys, die einen aber seltsam unbetroffen lassen, weil sich alle Figuren seltsam verhalten. Das Ganze ist derart auf Authentizität getrimmt, dass man eine fesselnde Dramaturgie gänzlich vermisst und fast schon glaubt, dass lediglich Klischees aneinandergereiht wurden. Auch wenn die Darsteller gekonnt auftreten - dieses Werk ist von großem Kino meilenweit entfernt.

Foto: © Delphi Filmverleih

Darsteller
Jacob Matschenz
Lesermeinung
 Mit großem Erfolg im TV und Kino: Jale Arikan
Jale Arikan
Lesermeinung
Ludwig Trepte
Lesermeinung
Maja Schöne in "Der Brand"
Maja Schöne
Lesermeinung
Oktay Özdemir
Lesermeinung
Peter Kurth im Porträt - seine Rollen, sein Werdegang und seine Filme.
Peter Kurth
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

The Son
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Expendables 4
Actionfilm • 2023
prisma-Redaktion
The Nun II
Horrorthriller • 2023
prisma-Redaktion
Trauzeugen
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
A Haunting in Venice
Krimidrama • 2023
prisma-Redaktion
Dalíland
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Feminism WTF
Dokumentarfilm • 2023
prisma-Redaktion
Enkel für Fortgeschrittene
Komödie • 2023
Doggy Style
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Sophia, der Tod & Ich
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
The Equalizer 3
Actionfilm • 2023
prisma-Redaktion
Joy Ride – The Trip
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
The Inspection
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Jeanne du Barry – Die Favoritin des Königs
Historienfilm • 2023
prisma-Redaktion
Gran Turismo
Actionfilm • 2023
prisma-Redaktion
Hypnotic
Mysterythriller • 2023
Rehragout-Rendezvous
Krimikomödie • 2023
prisma-Redaktion
Gehen und Bleiben
Dokumentarfilm • 2023
prisma-Redaktion
Cillian Murphy ist die perfekte Besetzung für den theoretischen Physiker J. Robert Oppenheimer, der als "Vater der Atombombe" in die Geschichte einging.
Oppenheimer
Drama • 2023
prisma-Redaktion
Barbie (Margot Robbie) lebt ein perfektes Leben - bis sie eines Tages beginnt, über den Tod nachzudenken.
Barbie
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
The Art of Love
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rodeo
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Mission: Impossible – Dead Reckoning Teil 1
Actionfilm • 2023
prisma-Redaktion
Mein fabelhaftes Verbrechen
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Insidious: The Red Door
Horrorfilm • 2023
prisma-Redaktion
Love Again
Liebeskomödie • 2023
prisma-Redaktion
Get Up
Drama • 2023
prisma-Redaktion
Ruby taucht ab
Animationsfilm • 2023
prisma-Redaktion
Indiana Jones und das Rad des Schicksals
Abenteuerfilm • 2023
prisma-Redaktion
No Hard Feelings
Komödie • 2023
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS