Feuchte Sache, dies! Kirk Douglas

20.000 Meilen unter dem Meer

KINOSTART: 01.01.1970 • Abenteuer • USA (1954) • 127 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
20.000 leagues under the sea
Produktionsdatum
1954
Produktionsland
USA
Budget
5.000.000 USD
Einspielergebnis
28.200.000 USD
Laufzeit
127 Minuten

Pierre Arronax, Naturwissenschaftler und Spezialist für Meeresfauna, geht zusammen mit seinem Assistenten Conseil an Bord der "Lincoln", um ein gefährliches Meeresungeheuer zu jagen. Doch die "Lincoln" fällt diesem ebenso wie viele Schiffe vor ihr zum Opfer. Arronax, Conseil und der Harpunier Ned Land überleben den Angriff des vermeintlichen Untieres und werden von dem sonderbaren U-Boot "Nautilus" an Bord genommen. Dessen Kommandant ist der geheimnisvolle Kapitän Nemo. Der durchstreift den Pazifischen Ozean, um Munitionsschiffe zu versenken. Er träumt davon, eine Welt zu erschaffen, die von den Geißeln Dummheit und Habgier befreit ist. Dieser Gedanke beginnt auch Arronax und Conseil zu überzeugen. Doch die "Nautilus" wird von Kriegsschiffen angegriffen ...

Nach einem phantastischen Roman von Jules Verne: Richard Fleischers wunderbarer Fantasy-Film entstand im Auftrag der Disney-Studios. Das Werk wurde 1954 als filmtechnisches Wunderwerk gefeiert und erhielt zwei Oscars für Ausstattung und Spezialeffekte. 1996 entstand ein zweiteiliges 20.000 Meilen unter dem Meer der fantasievollen Geschichte mit Michael Caine.

Foto: Disney

Darsteller

James Mason
Lesermeinung
Schauspieler Kirk Douglas
Kirk Douglas
Lesermeinung
Peter Lorre
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Audrey Hepburn 1954 in "Sabrina".
Audrey Hepburn
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung