Du bist doch nett! Lori Petty tröstet Michael 
Boatman

Auf Ehre und Gewissen

KINOSTART: 16.09.1994 • Krimidrama • USA (1994) • 109 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Glass Shield
Produktionsdatum
1994
Produktionsland
USA
Laufzeit
109 Minuten
Kamera
Für den jungen J. J. Johnson geht ein Traum in Erfüllung, als er seinen Dienst als Deputy bei der Polizei von Los Angeles antritt. Doch als einziger Schwarzer in der Truppe muss er mit Schikanen und Demütigungen leben. Bei einer Verkehrskontrolle verhaften J. J. und sein Partner eines Tages den Schwarzen Teddy Woods, der wenig später wegen Mordes an der Frau des prominenten Mr. Greenspan angeklagt wird. Auf Druck seiner Kollegen leistet J. J. im Prozess einen Meineid. Erst später erkennt J. J., dass der Fall Greenspan ein raffinierter Versicherungsbetrug ist, für den Teddy als Bauernopfer herhalten musste. Der junge Cop muss sich jetzt zwischen Wahrheit und Lüge, Gewissen und kollegialer Loyalität entscheiden...

Ein packendes Polizeidrama, angesiedelt in der kalifornischen Metropole Los Angeles. Der schwarze Produzent, Regisseur und Drehbuchautor Charles Burnett ("Zorniger Schlaf") schildert in diesem engagierten Thriller den Kampf eines jungen Cops gegen Rassismus, Korruption und Gewalt im amerikanischen Polizeiapparat. Burnett, selbst in Watts, dem Schwarzenviertel von Los Angeles, aufgewachsen, verzichtet in seinem Film zugunsten einer psychologischen Spannung auf reißerische Effekte. Dadurch gelang ihm ein atmosphärisch dichter, präzise inszenierter Polizeithriller.

Darsteller
Elliott Gould
Lesermeinung
Ein Mann mit vielen Talenten: Ice Cube
Ice Cube
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS