Tänzerin Mingue Diagne Sonk (M.) mit Kolleginnen
im Hotel

Back to Africa

KINOSTART: 14.08.2008 • Dokumentarfilm • Österreich, Deutschland (2008) • 97 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Back To Africa
Produktionsdatum
2008
Produktionsland
Österreich, Deutschland
Laufzeit
97 Minuten

Bereits seit der Premiere im Dezember 2005 begeistert Andrè Hellers Zirkusshow "Afrika! Afrika" ein europäisches Millionenpublikum. Der "Besuch sollte vom Arzt verschrieben werden" berichtete die FAZ und der Spiegel meinte, Initiator André Heller würde mit seiner Show "dem Publikum und einem ganzen Kontinent etwas Gutes tun". Und tatsächlich ist die sinnliche Entdeckung Afrikas im Rahmen des Zirkusereignisses einer der Höhepunkte im Schaffen des österreichischen Multimediakünstlers. Doch was wäre die ganze Show ohne die beteiligten afrikanischen Künstler wie Tata Dindin, Makaya Dimbelolo, Mingue Diagne Sonko, Dickson Oppong oder Georges Momboye, die mit ihren Darbietungen die Zuschauer verzaubern...

Filmemacher Othmar Schmiderer ("Vienna Art Orchestra On Tour"), der mit André Heller 2002 schon den sehenswerten Dokumentarfilm "Im toten Winkel - Hitlers Sekretärin" realisierte, beobachtet in "Back to Africa" die Künstler hinter "Afrika! Afrika", beschreibt ihren Alltag fernab der Show und begleitete sie in ihre Heimat. Dabei entdeckte Schmiderer ein vielfältiges, selbstbewusstes und engagiertes Afrika jenseits von Klischees wie Elend und Exotik.

Foto: Piffl

Weitere Darsteller

Neu im kino

Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS