Sie haben das Herz meiner Schwester! Wanda De
Jesus und Clint Eastwood

Blood Work

KINOSTART: 21.11.2002 • Thriller • USA (2002) • 106 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Blood Work
Produktionsdatum
2002
Produktionsland
USA
Budget
50.000.000 USD
Einspielergebnis
26.199.517 USD
Laufzeit
106 Minuten
Schnitt

Während er einen Serienkiller verfolgt, erleidet FBI-Agent McCaleb eine Herzattacke. Jahre später erhält der pensionierte McCaleb eine Herztransplantation und plötzlich gibt es wieder Morde, die stark an den Serientäter von einst erinnern. Dann verstärkt sich der Verdacht, dass eine Frau sterben musste, damit McCaleb ein neues Herz erhält ...

Brian Helgeland, Regisseur ("Ritter aus Leidenschaft") und Drehbuchautor ("L.A. Confidential"), schrieb Michael Connellys Romanvorlage extra auf Clint Eastwood um. Eine solide, wenn auch TV-mäßige Inszenierung sorgt für anfängliche Spannung, die aber gegen Ende sichtlich zu albern wird. Zumal der ironisch aufspielende Jeff Daniels hier eine geradezu idiotische Note erhält. In einer kleinen Nebenrolle als Reporterin ist übrigens Eastwoods Ehefrau Dina zu sehen, die hier ihre Erfahrungen als News-Moderatorin einfliessen lassen konnte.

Foto: Warner

Darsteller
Ist doch nur 'ne Beerdigung! James Caan und Anjelica Huston  
Anjelica Huston
Lesermeinung
Regisseur, Schauspieler, Autor und Komponist: Clint Eastwood.
Clint Eastwood
Lesermeinung
Dylan Walsh
Lesermeinung
Manchmal witzig, manchmal albern: Jeff Daniels
Jeff Daniels
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
HipHop-Superstar und Schauspieler: LL Cool J
LL Cool J
Lesermeinung
Michael York - der englische Gentleman - in
"Rosamunde Pilcher - Vier Jahreszeiten"
Michael York
Lesermeinung
Rita Russek spielt oft Dauerrollen
Rita Russek
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung