Machen dieses Mal gemeinsame Sache: Katze und Hund

Cats & Dogs - Die Rache der Kitty Kahlohr

KINOSTART: 12.08.2010 • Komödie • USA (2010) • 79 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Cats & Dogs: The Revenge of Kitty Galore
Produktionsdatum
2010
Produktionsland
USA
Budget
85.000.000 USD
Einspielergebnis
112.483.764 USD
Laufzeit
79 Minuten
Regie

Schon immer herrschte Krieg zwischen Katzen und Hunden, doch seit die durchgeknallte Kitty Kahlohr ihre Krallen im Spiel hat, ist dieser besonders fies geworden. Denn die einstige Top-Agentin treibt nun ein Schurkenspiel, mit dem sie nicht nur die verhassten Hunde endgültig unterwerfen will, sondern auch die Ex-Katzenkameraden. Das führt erstmals in der langen Erdgeschichte zu einem Abkommen zwischen Hunden und Katzen. Denn alle haben ein Interesse daran, dass die Welt nicht zu Kitty Kahlohrs Kratzbaum wird.

Die Fortschreibung der Cats & Dogs - Wie Hund und Katz ist dieses Mal in 3D und ebenso unnötig und nervig wie der Vorläufer. Hauptsache es lärmt und ergibt keinerlei Sinn! Spaß sieht definitiv anders aus. Ein Ärgernis!

Foto: Warner

Darsteller
Bette Midler
Lesermeinung
Mit den "X-Men" zum Erfolg: James Marsden.
James Marsden
Lesermeinung
Viel beschäftigter TV- und Kinodarsteller: Joe Pantoliano.
Joe Pantoliano
Lesermeinung
Nick Nolte, Schauspieler mit Ecken und Kanten.
Nick Nolte
Lesermeinung
Sir Roger Moore wurde mit seiner Rolle als britischer Geheimagent James Bond zum Weltstar.
Roger Moore
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS