Jetzt will er mich killen! Sigourney Weaver

Copykill

KINOSTART: 27.10.1995 • Thriller • USA (1995) • 124 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Copycat
Produktionsdatum
1995
Produktionsland
USA
Einspielergebnis
20 USD
Laufzeit
124 Minuten

Die Kriminal-Psychologin Helen Hudson hat sich auf Serienmörder spezialisiert. Als sie auf den unheilbaren Psychopathen Daryll Lee Cullum stößt, gelangt sie selbst an ihre psychischen Grenzen. Denn beinahe wird sie Opfer von Cullum. Der verfolgt einen teuflischen Plan: Eigens für Helen inszeniert er eine blutige Mordserie nach "berühmten" Vorbildern. Dabei hält er die Reihenfolge ein, in der Helen bei ihrer letzten Vorlesung die Verbrecher erwähnt hat. Höhepunkt des kranken Spiels: Helen soll das letzte Opfer werden ...

Ein überaus spannender, unkonventionell erzählter Thriller mit hervorragend agierenden Darstellern. Als Vorbereitung für ihre Rolle arbeitete Sigourney Weaver das gesamte Drehbuch mit einem berühmten gerichtsmedizinischen Psychiater durch. Regisseur Jon Amiel inszenierte so unterschiedliche Werke wie "Der singende Detektiv", "Liebe, Rache, Cappuchino", "Julia und ihre Liebhaber", "Sommersby" und die Agentenfilm-Persiflage "Agent Null Null Nix".

Foto: Warner

Darsteller
Gut aussehend und erfolgreich: Dermot Mulroney.
Dermot Mulroney
Lesermeinung
Oscargekrönt: Schauspielerin Holly Hunter.
Holly Hunter
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Carin C. Tietze in "Der Kriminalist"
Carin C. Tietze
Lesermeinung
HipHop-Superstar und Schauspieler: LL Cool J
LL Cool J
Lesermeinung
Michael York - der englische Gentleman - in
"Rosamunde Pilcher - Vier Jahreszeiten"
Michael York
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung