Ich habe mir tanzen immer anders vorgestellt!

Der König tanzt

KINOSTART: 26.04.2001 • Historienfilm • Frankreich, Deutschland, Belgien (2000) • 108 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Le roi danse
Produktionsdatum
2000
Produktionsland
Frankreich, Deutschland, Belgien
Budget
21.000.000 USD
Einspielergebnis
320.300.000 USD
Laufzeit
108 Minuten

Noch fürchtet sich der junge König Ludwig XIV. vor der Macht, um die er ringen muss. Deshalb sucht er Ablenkung in Musik und Tanz. Jean-Baptiste Lully wird dabei zu seinem engsten Freund. Ludwig beauftragt ihn damit, die "Académie Royale de Musique" zu gründen. Derweil sorgt Molière für das Aufblühen der Theaterkunst. Während der König seinem ausschweifenden Lebenstils frönt, schlafen seine Feinde allerdings nicht...

"Farinelli"-Regisseur Gérard Corbiau schwelgt offensichtlich gerne in opulenten Bildern. Diesmal taucht er seine Kamera in das höfische Treiben des Sonnenkönigs, verliert aber, weil es sich auf drei Figuren gleichzeitig konzentriert, etwas den Gesamtüberblick. So wirkt der Film über weite Strecken zu episodenhaft und unausgegoren. Dennoch: ein visuelles Fest ist dies allemal.

Foto: Helkon (Buena Vista)

Darsteller

Johan Leysen
Lesermeinung
Tchéky Karyo
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
Immer eine schwer lastende Figur: Richard Harris drehte Filme ganz unterschiedlicher Qualität
Richard Harris
Lesermeinung
Debütierte 1994 als Schauspieler und ist seitdem in vielen Filmen und Fernsehserien zu sehen: Michael Peña.
Michael Peña
Lesermeinung
Zweifacher Oscar-Gewinner: Tom Hanks.
Tom Hanks
Lesermeinung
Enzi Fuchs im Porträt - die Karriere, die Serien und die Filme der Schauspielerin.
Enzi Fuchs
Lesermeinung
Eisi Gulp belebt als Schauspieler und Kabarettist die deutsche TV- und Theaterlandschaft. Der gebürtige Münchner ist durch Rollen wie im "Tatort" oder in "Willkommen bei den Hartmanns" bekannt geworden.
Eisi Gulp
Lesermeinung
Feierte 2001 mit seiner Rolle in "Donnie Darko" seinen Durchbruch: Jake Gyllenhaal.
Jake Gyllenhaal
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Ein Charakterkopf: Michael Mendl.
Michael Mendl
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Alle Infos zu Ralf Schmitz im Porträt.
Ralf Schmitz
Lesermeinung
Auch auf dem Roten Teppich ein Schneewittchen: Lily Collins
Lily Collins
Lesermeinung
Kim Basinger gehört zu den meist gefragten Stars
Kim Basinger
Lesermeinung