Wer mag nur der Täter sein? Joachim Fuchsberger ratlos

Der Mönch mit der Peitsche

KINOSTART: 01.01.1970 • Kriminalfilm • Deutschland (1967) • 88 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Edgar Wallace - Der Mönch mit der Peitsche
Produktionsdatum
1967
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
88 Minuten
Schnitt
Die Angst geht um! In einem Mädchenpensionat geschiet eine furchtbare Mordserie. Kurios: die jungen Frauen sterben durch das Einatmen eines Giftgases. Dann müssen auch noch einige junge Kerls dran glauben. Doch die wurden allesamt von einem Maskierten getötet. Der Täter: der unheimliche rote Mönch mit der Peitsche. Inspektor Higgins von Scotland Yard hat alle Hände voll zu tun...

Keine Frage: 1967 wollte niemand mehr Schwarzweiß-Filme im Kino sehen! Also gab Produzent Horst Wendtland eine Farbversion des letzten Edgar-Wallace-Filmes in Schwarzweiß "Der unheimliche Mönch" in Auftrag. Krimi-Routinier Alfred Vohrer durfte nun also im Remake Joachim Fuchsberger und Siegfried Schürenberg farbig in Szene setzen. Außerdem sah der rote Mönch farbig viel bedrohlicher aus, oder?

Darsteller
Uschi Glas
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Carin C. Tietze in "Der Kriminalist"
Carin C. Tietze
Lesermeinung
HipHop-Superstar und Schauspieler: LL Cool J
LL Cool J
Lesermeinung
Michael York - der englische Gentleman - in
"Rosamunde Pilcher - Vier Jahreszeiten"
Michael York
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung