Hatte mit "Ton, Steine, Scherben" viel Spaß: Rio 
Reiser
Hatte mit "Ton, Steine, Scherben" viel Spaß: Rio 
Reiser

Der Traum ist aus - Die Erben der Scherben

KINOSTART: 10.11.2005 • Dokumentarfilm • Deutschland (2000)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Der Traum ist aus - Die Erben der Scherben
Produktionsdatum
2000
Produktionsland
Deutschland
Music
Die gröhlende, linkspolitische Song-Band "Ton, Steine, Scherben" um Rio Reiser schrieb einst deutsche Musikgeschichte. Die Gruppe aus Berlin-Kreuzberg war nicht nur Vorreiter in Sachen Politrock und Punk-Welle, sondern auch in Bezug auf Eigenvermarktung und Eigenlabel.

Christoph Schuchs Dokumentarfilm über Rio Reiser und "Ton, Steine, Scherben" beschäftigt sich weniger mit der musikhistorischen Bedeutung der Band und versucht sich auch nicht als Konzertfilm. Der Filmemacher geht hier hauptsächlich der Frage der politischen Funktion von Musik nach.

BELIEBTE STARS

Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Eva Röse beim Filmfestival in Stockholm.
Eva Röse
Lesermeinung
Immer eine schwer lastende Figur: Richard Harris drehte Filme ganz unterschiedlicher Qualität
Richard Harris
Lesermeinung
Debütierte 1994 als Schauspieler und ist seitdem in vielen Filmen und Fernsehserien zu sehen: Michael Peña.
Michael Peña
Lesermeinung
Zweifacher Oscar-Gewinner: Tom Hanks.
Tom Hanks
Lesermeinung
Enzi Fuchs im Porträt - die Karriere, die Serien und die Filme der Schauspielerin.
Enzi Fuchs
Lesermeinung
Feierte 2001 mit seiner Rolle in "Donnie Darko" seinen Durchbruch: Jake Gyllenhaal.
Jake Gyllenhaal
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Ein Charakterkopf: Michael Mendl.
Michael Mendl
Lesermeinung
Alle Infos zu Ralf Schmitz im Porträt.
Ralf Schmitz
Lesermeinung
Kim Basinger gehört zu den meist gefragten Stars
Kim Basinger
Lesermeinung
Schauspielerin Anne Hathaway.
Anne Hathaway
Lesermeinung
Auch auf dem Roten Teppich ein Schneewittchen: Lily Collins
Lily Collins
Lesermeinung