Glaubst du denn, ich will dich töten? Michael
Douglas und Gwyneth Paltrow
Glaubst du denn, ich will dich töten? Michael
Douglas und Gwyneth Paltrow

Ein perfekter Mord

KINOSTART: 01.01.1970 • Thriller • USA (1998)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
A Perfect Murder
Produktionsdatum
1998
Produktionsland
USA
Regie

Der Geschäftsmann Steven hat sich an der Börse verspekuliert, es gibt nur noch eine Möglichkeit, den drohenden Konkurs abzuwenden. Durch den Tod seiner reichen Vorzeigefrau Emily wäre er mit einem Schlag finanziell saniert. Für diesen Mord engagiert Steven den erpressbaren Liebhaber seiner Gattin. Doch der Plan gerät außer Kontrolle: Unversehens muss Steven nun jeglichen Verdacht von sich selbst abwenden ...

Der Thriller ist eine halbwegs unterhaltsame Neuverfilmung des Stoffes, auf dem bereits der Hitchcock-Klassiker "Bei Anruf Mord" basiert. Trotz der hochkarätigen Besetzung kann dieser Streifen jedoch nicht mit dem Hitchcock-Original mithalten. Vielleicht liegt es daran, dass Hitchcock sich stärker an dem Theaterstück "Dial M for Murder" orientierte. Die moderne Version von Regisseur Andrew Davis ("Auf der Flucht") indes will im heutigen New York nicht richtig funkionieren. Interessant: Viggo Mortensen ("Der Herr der Ringe - Die Gefährten") ist privat auch als bildender Künstler tätig und präsentiert im Film eigene Gemälde.

Foto: Warner

Darsteller
David Suchet
Lesermeinung
Die US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin Gwyneth Katherine Paltrow wurde am 27. September 1972 in Los Angeles geboren.
Gwyneth Paltrow
Lesermeinung
Hollywood-Star Michael Douglas
Michael Douglas
Lesermeinung
Von der Kritik stets hoch geschätzt: Viggo Mortensen.
Viggo Mortensen
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS