Bob Hoskins (M.) scheint nicht gerade viel Hunger zu haben...
Bob Hoskins (M.) scheint nicht gerade viel Hunger zu haben...

Ein verrückter Leichenschmaus

KINOSTART: 01.01.1970 • Komödie • USA (1992)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Passed Away
Produktionsdatum
1992
Produktionsland
USA
Schnitt
Johnny Scanlan avanciert zum Oberhaupt einer leicht irren Familie, als sein Vater Jack plötzlich das Zeitliche segnet. Der traurige Anlass führt alle Angehörigen nach Jahren wieder zusammen, und nicht nur bei der Totenwache geht es ziemlich verrückt zu...

Bob Hoskins ("Falsches Spiel mit Roger Rabbit") spielt die männliche Hauptrolle in dieser originellen Komödie um einen schrägen irisch-amerikanischen Clan, das Regiedebüt von Drehbuchator Charlie Peters ("Liebe auf den ersten Schrei"). Peters schrieb unter anderem die Bücher zu "Drei Männer und eine kleine Lady" (1990) mit Tom Selleck, "Daddy Cool - Mein Vater, der Held" (1994) mit Gérard Depardieu und "Jagabongo" (1998) mit Richard Dreyfuss.

Darsteller
Bob Hoskins
Lesermeinung
Nancy Travis
Lesermeinung
Pamela Reed
Lesermeinung
Das nette Mädchen von nebenan: Teri Polo.
Teri Polo
Lesermeinung
Auch ohne Strapse erfolgreich: Tim Curry.
Tim Curry
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Längst über die Grenzen Deutschlands bekannt: Daniel Brühl
Daniel Brühl
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Wurde erst durch "Sex and the City" einem breiten Publikum bekannt: Cynthia Nixon.
Cynthia Nixon
Lesermeinung
Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung
Erst Model, dann DJ, dann Film- und jetzt Serienstar: Lorraine Bracco
Lorraine Bracco
Lesermeinung
Eine der ganz großen deutschsprachigen Darstellerinnen: Senta Berger
Senta Berger
Lesermeinung
Längst schon kein Kinderstar mehr: Mia Wasikowska
Mia Wasikowska
Lesermeinung
Michael Nyqvist war nicht nur in Schweden ein beliebter Darsteller.
Michael Nyqvist
Lesermeinung