Family

KINOSTART: 09.11.2001 • Dokumentarfilm • Dänemark (2001) • 90 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Family
Produktionsdatum
2001
Produktionsland
Dänemark
Laufzeit
90 Minuten
Der Filmemacher Sami Saif sucht seinen Vater. Aber das hat eine schreckliche Vorgeschichte: Der aus einem arabischen Land stammende Vater ist verschollen, die Mutter hat der Alkohol dahingerafft, der Bruder hat sich das Leben genommen.Die Suche beginnt auf Ämtern und setzt sich fort in dramatischen und emotionsgeladenen Telefonaten. Unterstützt wird der Sucher von seiner Partnerin Phie Ambo, der Ko-Regisseurin und Kamerafrau des Films. Angst und Zweifel und die Versuchung, die Suche hinauszuschieben, können gemeinsam überwunden werden. Die Spur führt in den Jemen. Dahin geht die Filmreise und konfrontiert die Filmemacher mit einem unüberschaubar großen Familienclan, der den Sohn aus dem fernen Europa mit überwältigender Gastfreundschaft umfängt. Neue Onkel, neue Tanten, neue Nichten und neue Neffen, dazu die Gräber der Ahnen. Und Waleed, ein Bruder, ein halber, aus des Vaters erster Ehe, mit dem es eine sehr gute Verständigung gibt. Das alles ist für den willkommenen Gast höchst angenehm - bis auf die Vorstellung, er könnte zu Hause von soviel Verwandtschaft umgeben sein.Und der Vater, der immer noch nicht aufgetaucht ist, und über den es so viele bunte Geschichten zu hören gibt? Den wiederzusehen scheint der Sohn fast zu befürchten, ist doch zuviel aus der wenig angenehmen Vergangenheit zurückgeblieben. Wenn sich der Erzeuger aber schließlich am Telefon meldet, ist der Film an sein Ende gekommen und der Sohn ist sein Problem los.
Weitere Darsteller
News zu Family

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS