Menschenhändler Oleg (Stipe Erceg) gerät ins
Fadenkreuz der GSI
Menschenhändler Oleg (Stipe Erceg) gerät ins
Fadenkreuz der GSI

GSI - Spezialeinheit Göteborg

KINOSTART: 01.01.1970 • Krimi • Schweden, Deutschland (2009)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Johan Falk: Operation Näktergal
Produktionsdatum
2009
Produktionsland
Schweden, Deutschland

Johan Falk und die GSI versuchen an die Drahtzieher eines Menschenhändlerrings zu kommen, die junge Mädchen aus dem osteuropäischen Raum nach Schweden schleust, um sie dort als Prostituierte arbeiten zu lassen. Johans und Sophies Bemühungen, die Prostituierte Janina zur Aussage zu bewegen, bleiben erfolglos. Wenig später wird die junge Polin ermordet in einem Container aufgefunden. Doch die GSI hat endlich eine heiße Spur: Die Ermordete war in der Nacht ihres Todes mit den Brüdern Charlie und Kenta Samuelsson in Streit geraten, Besitzer eines Import- und Exportunternehmens mit Kontakten ins Baltikum. Da beide Männer wegen Finanzdelikten und Körperverletzungen schon Haftstrafen verbüßt haben, richtet sich das Augenmerk der GSI auf ihre Firma Baltic Trading, auch weil die Brüder nebenbei im Milieu Geld verdienen ...

Erneut ein packender Fall um die schwedischen Sonderermittler, von Daniel Lind Lagerlöf ("Håkan Nesser - Der unglückliche Mörder", "Mankells Wallander - Wallanders letzter Fall") in Szene gesetzt. Ähnlich wie die belgische Serie "Matrioshki - Mädchenhändler" werden hier die Verbindungen von russischen Mädchenhändlerringen zu westeuropäischen Schieber- und Zuhälterbanden thematisiert. Das Drehbuch lieferten der GSI-erfahrene Fredrik T. Olsson ("GSI - Spezialeinheit Göteborg - Waffenbrüder", "GSI - Spezialeinheit Göteborg - Blutige Fehde") und Stefan Karlsson ("Die Stimme des Adlers", "Mankells Wallander - Offene Rechnungen").

Foto: ZDF/Per-Arne Svensson

Darsteller
Jakob Eklund
Lesermeinung
Gut aussehender Schwede: Joel Kinnaman.
Joel Kinnaman
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Carin C. Tietze in "Der Kriminalist"
Carin C. Tietze
Lesermeinung
HipHop-Superstar und Schauspieler: LL Cool J
LL Cool J
Lesermeinung
Michael York - der englische Gentleman - in
"Rosamunde Pilcher - Vier Jahreszeiten"
Michael York
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung