Schließen in der Luft Freundschaft: FBI-Agent
Keanu Reeves und Bankräuber Patrick Swayze

Gefährliche Brandung

KINOSTART: 12.07.1991 • Thriller • USA (1991) • 120 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Point Break
Produktionsdatum
1991
Produktionsland
USA
Budget
24.000.000 USD
Einspielergebnis
83.531.958 USD
Laufzeit
120 Minuten
Schnitt

Mit der Präzision eines Uhrwerks geht im Großraum Los Angeles ein Banküberfall nach dem anderen über die Bühne. Die spärlichen Indizien lassen vermuten, daß sich hinter den maskierten Tätern die jungen Leute einer Surferclique verbergen. Ein Undercover-Agent soll Klarheit verschaffen, und wenig später schwimmt FBI-Landratte Johnny Utah in der gefährlichen Brandung um sein Leben ...

Ein Action-Film, der durch drei Dinge auffällt: Erstens durch die tollen Naturaufnahmen. Zweitens durch die Kameraführung und Schnitt-Technik. Drittens die Schauspieler. Kathryn Bigelow beherrscht das Handwerk des Filmemachens besser als so mancher ihrer prominenten Kollegen.

Foto: Warner

Darsteller
Prädestiniert für Bösewicht-Rollen: Gary Busey
Gary Busey
Lesermeinung
Erster großer Erfolg mit dem Kassenschlager "Speed": Schauspieler Keanu Reeves.
Keanu Reeves
Lesermeinung
Hatte seine berühmteste Rolle in "Dirty Dancing": Patrick Swayze.
Patrick Swayze
Lesermeinung
Tom Sizemore
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS