"Genesis" bietet mitunter beeindruckende Bilder des Lebens auf der Erde

Genesis

KINOSTART: 14.10.2004 • Dokumentarfilm • Frankreich (2004) • 77 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Genesis
Produktionsdatum
2004
Produktionsland
Frankreich
Laufzeit
77 Minuten

Ein Erzähler aus Afrika berichtet vom Entstehen des Universums und der Erde, die Kamera dokumentiert dies sogleich mit Bildern. So entwickelt sich ein buntes Treiben vom Leben auf der Erde.

Ein weiterer Naturfilm in der Tradition von Genrewerken wie "Mikrokosmos - Das Volk der Gräser", "Nomaden der Lüfte - Das Geheimnis der Zugvögel" und "Deep Blue". Der Genuss der mitunter grandiosen Naturbilder und des manchmal fast schon phänomenalen Musikeinsatzes wird leider durch die nervigen Kommentare und die überflüssigen Bilder des Erzählers erheblich geschmälert. Zudem wirken einige Aufnahmen wie eine Resteverwertung aus dem brillanten Werk "Mikrokosmos", für den das Regie-Duo Claude Nuridsany und Marie Pérennou ebenfalls verantwortlich zeichnete. Wer nur auf die Kraft der Bilder hofft, ist besser beraten, nur das Buch zum Film (www.gerstenberg-verlag.de, ca. 25 EURO) zu kaufen.

Foto: Senator

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Audrey Hepburn 1954 in "Sabrina".
Audrey Hepburn
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung