Ich weiß nicht weiter... Amanda Burton
als Sam Ryan
Ich weiß nicht weiter... Amanda Burton
als Sam Ryan

Gerichtsmedizinerin Dr. Samantha Ryan

KINOSTART: 01.01.1970 • Krimi • Großbritannien (1998)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Silent Witness: The World Cruise
Produktionsdatum
1998
Produktionsland
Großbritannien
Diesmal lassen der Besuch eines Genforschers und ein totes jüdisches Brüderpaar die Pathologin Samantha Ryan in die Abgründe medizinischer Forschung blicken. Als dann ein ehemaliger SS-Mann getötet wird, führen die Spuren offensichtlich nach Auschwitz...

Regisseur Coky Giedroyc verpackt hier gekonnt Nazi-Geschichte mit einer spannenden Krimi-Story. Die Presse lobt sie, die Zuschauer lieben sie und die wachsende Fangemeinde fragt nach immer neuen Fällen. Die BBC-Serie "Gerichtsmedizinerin Dr. Samantha Ryan" erhielt zu Recht viele Preise und kann das hohe Niveau der einzelnen Folgen immer wieder toppen. Für die nordirische Hauptdarstellerin Amanda Burton bedeutete die Rolle der Gerichtsmedizinerin auch international der Durchbruch. Bei den TV Quick Awards wurde sie zur populärsten Schauspielerin Großbritanniens gekürt und Im November 1999 wurde Amanda Burton bei den UK National TV Awards auch als beste Schauspielerin ausgezeichnet. Interessant: der irische Schauspieler Richard Todd, der vor über 50 Jahren bereits in der Titelrolle des "Robin Hood und seine tollkühnen Gesellen" zu sehen war, spielt hier einen Wissenschaftler mit finsterer Vergangenheit.

Darsteller

Amanda Burton
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung
Androgyne Schönheit: Oscar-Gewinnerin Tilda Swinton.
Tilda Swinton
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Schauspieler Ewan McGregor.
Ewan McGregor
Lesermeinung
Aristokratischer Charme: Matthew Goode.
Matthew Goode
Lesermeinung
Oscar-Gewinnerin Lupita Nyong'o.
Lupita Nyong'o
Lesermeinung
Bekannt durch "Avatar" und "Terminator": Sam Worthington.
Sam Worthington
Lesermeinung
Ob Dr. John Watson oder Bilbo: Martin Freeman weiß zu überzeugen.
Martin Freeman
Lesermeinung
Erlangte als Objekt der Begierde in "Titanic" Weltruhm: Kate Winslet.
Kate Winslet
Lesermeinung
Ein wahrer Filmveteran: James Hong.
James Hong
Lesermeinung