Komm lass' uns nach Westen reiten und die Sonne putzen: Johnny Depp und Juliette Lewis.
Komm lass' uns nach Westen reiten und die Sonne putzen: Johnny Depp und Juliette Lewis.

Gilbert Grape - Irgendwo in Iowa

KINOSTART: 01.01.1970 • Familiendrama • USA (1993)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
What's Eating Gilbert Grape?
Produktionsdatum
1993
Produktionsland
USA

Ein Familie in der amerikanischen Provinz irgendwo in Iowa. Der Vater der Grapes hat sich das Leben genommen und nun liegt die Last, den Versorger zu spielen, auf dem ältesten Sohn. Doch Gilbert wünscht sich ein Leben ohne diese familiären Ketten. Denn zum einen wollen die beiden Schwestern und die 300-Kilo-schwere Mutter ernährt werden und zum anderen halten ihn die Streiche seines 17-jährigen, geistig behinderten Bruders auf Trab. Wie soll ein Mensch da noch Zeit für eine Beziehung haben?

Der Schwede Lasse Hallström hat hier wieder seine detailreiche Beobachtungsgabe spielen lassen. Ein kleiner, aber wunderbarer Film, der im Kino leider kaum Beachtung fand, obwohl hier vor allem Johnny Depp und Leonardo DiCaprio wahre Glanzleistungen vollbringen. Nach bemerkenswerten schwedischen Produktion wie "... Vater sein dagegen sehr" (1979), "Der Gockel" (1981), "Mein Leben als Hund" (1985), "Wir Kinder aus Bullerbü" und dessen Nachfolger (1986/87) folgte Lasse Hallström dem Ruf von Hollywood. Dort drehte er zunächst mit dem Ehepaar Richard Dreyfuss und Holly Hunter "Ein charmantes Ekel" (1991). 1995 inszenierte er eine Episode zu "Lumière et compagnie" und den Film "Power Of Love" mit Julia Roberts und Dennis Quaid. Ein Jahr später entstand "The Golden Hour" mit Lena Olin.

Darsteller
Crispin Glover
Lesermeinung
John C. Reilly
Lesermeinung
Der US-amerikanische Schauspieler John "Johnny" Christopher Depp II. wurde am 9. Juni 1963 in Owensboro, Kentucky geboren.
Johnny Depp
Lesermeinung
Von der Sitcom ins große Kino: Juliette Lewis.
Juliette Lewis
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
Mission: Joy – Zuversicht & Freude in bewegten Zeiten
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Monsieur Claude und sein großes Fest
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Owners
Horror • 2020
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS

Komische Gesichter sind seine Spezialität: Rowan Atkinson
Rowan Atkinson
Lesermeinung
Schauspielerin Martina Gedeck.
Martina Gedeck
Lesermeinung
Schauspieler Colin Farrell.
Colin Farrell
Lesermeinung
Mimt gerne den alten Haudegen: Scott Glenn.
Scott Glenn
Lesermeinung
Tom Beck in der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei".
Tom Beck
Lesermeinung
Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Nach dem Studium trat sie in New York in einigen Theaterstücken auf: Sienna Miller.
Sienna Miller
Lesermeinung
Smart und vielseitig: Heino Ferch, hier in dem
Familiendrama "Vater Mutter Mörder"
Heino Ferch
Lesermeinung
Kim Basinger gehört zu den meist gefragten Stars
Kim Basinger
Lesermeinung
Beschert dem Rostocker "Polizeiruf 110"
Traumquoten: Charly Hübner
Charly Hübner
Lesermeinung