Die sollen mir bloß blöd kommen! Lindsay Lohan (r.) als Cady
Die sollen mir bloß blöd kommen! Lindsay Lohan (r.) als Cady

Girls Club - Vorsicht bissig!

KINOSTART: 26.08.2004 • Komödie • USA (2004)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Mean Girls
Produktionsdatum
2004
Produktionsland
USA

Cady geschieht, was vielen Schülern in ihrem Alter passiert: Als sie mit ihren Eltern aus dem Ausland zurückkehrt, muss sie in Evanston/Illinois eine neue Schule besuchen. Schon bald macht sie Bekanntschaft mit den sogenannten "Plastic-Girls", die sich in einem Girls-Club organisiert haben. Die Mitglieder tragen nicht nur alle pinke Klamotten, sondern zerreissen sich regelmäßig die Mäuler über ihre Mitschüler. Niemand ist vor ihren Attacken sicher, die Mädels schrecken auch vor Psychoterror nicht zurück. Doch bei ihrer neuen Mitschülerin stossen die Gang-Mitglieder bald an ihre Grenzen, denn Cady ist mit allen Wassern gewaschen...

Regisseur Mark Waters zeigte schon mit seinen Werken "Freaky Friday - Ein voll verrückter Freitag" und "Wer hat Angst vor Jackie-O.?", dass er durchaus ein Händchen für Komödienstoffe besitzt. So auch mit dem Genrewerk "Girls Club - Vorsicht bissig!", das er nach einem Buch von Rosalind Wiseman drehte. Was sich zunächst anhört wie eine der dämlichen 08/15-Teenager-Komödien, ist mit leichter Hand inszeniert, überzeugt durch Witz und Tempo und vor allem durch Hauptdarstellerin Lindsay Lohan. Die Moderatorin der MTV-Awards 2004, die auch schon in Waters' Komödie "Freaky Friday" mit von der Partie war, zeigt hier einmal mehr ihr schauspielerisches Talent, das sie aber noch in ernsteren Rollen beweisen muss.

Foto: UIP

Darsteller
Tiefer Blick aus blauen Augen: Amanda Seyfried.
Amanda Seyfried
Lesermeinung
Die Frau mit den tausend Gesichtern und immer neuer Haarfarbe: Lindsay Lohan.
Lindsay Lohan
Lesermeinung
Rachel Anne McAdams wurde am 17. November 1978 in London, Ontario in Kanada geboren.
Rachel McAdams
Lesermeinung
Schön und witzig: Tina Fey.
Tina Fey
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
Mission: Joy – Zuversicht & Freude in bewegten Zeiten
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Monsieur Claude und sein großes Fest
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Owners
Horror • 2020
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS

Komische Gesichter sind seine Spezialität: Rowan Atkinson
Rowan Atkinson
Lesermeinung
Schauspielerin Martina Gedeck.
Martina Gedeck
Lesermeinung
Schauspieler Colin Farrell.
Colin Farrell
Lesermeinung
Mimt gerne den alten Haudegen: Scott Glenn.
Scott Glenn
Lesermeinung
Tom Beck in der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei".
Tom Beck
Lesermeinung
Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Nach dem Studium trat sie in New York in einigen Theaterstücken auf: Sienna Miller.
Sienna Miller
Lesermeinung
Smart und vielseitig: Heino Ferch, hier in dem
Familiendrama "Vater Mutter Mörder"
Heino Ferch
Lesermeinung
Kim Basinger gehört zu den meist gefragten Stars
Kim Basinger
Lesermeinung
Beschert dem Rostocker "Polizeiruf 110"
Traumquoten: Charly Hübner
Charly Hübner
Lesermeinung