Jetzt sehe ich aber gnadenlos verführerisch aus!
Sofie Gråbøl (l.) und Ellen Hillingsoe

Gnadenlose Verführung

KINOSTART: 12.09.1997 • Psychothriller • Dänemark (1997) • 85 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Sekten
Produktionsdatum
1997
Produktionsland
Dänemark
Laufzeit
85 Minuten
Regie

Kopenhagen an einem schönen Sommerabend. In ausgelassener Stimmung genießt Mona mit ihren Freundinnen die letzte Zeit vor ihrer Hochzeit und lässt sich von einer Wahrsagerin die Zukunft deuten, die in ihrem Fall nichts Gutes verheißt. Kurz darauf bestätigen sich die Weissagungen: Anne, die ihrer besten Freundin das Hochzeitskleid schneidern wollte, gerät unter den unerklärlichen Einfluss des umstrittenen Psychiaters Dr. Lack und seiner Frau Karen. Beide sind die Anführer einer Sekte, die am Rande der Legalität in den Räumen der Praxis agiert ...

Die dänische Regisseurin Susanne Bier inszenierte hier einen akzeptablen Thriller, der besonders durch das gute Spiel von Sofie Gråbøl überzeugt. Sofie Gråbøl wurde hierzulande durch bemerkenswerte Filme wie "Pelle der Eroberer" (1987), "Schwarze Ernte" (1993), "Nightwatch - Nachtwache" (1994), "Insel der Finsternis" (1997) und den Dogma-Film "Mifune" (1998) bekannt.

Darsteller

Ulrich Thomsen bei der Premiere zu "The Thing".
Ulrich Thomsen
Lesermeinung
Wurde als "Kommissarin Lund" auch in Deutschland
bekannt: Sofie Gråbøl
Sofie Gråbøl
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Götz George in seiner Erfolgsrolle als TV-Kommissar Schimanski.
Götz George
Lesermeinung
Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
"Kung-Fu-Macher" mit Weltkarriere: Jacki Chan
Jackie Chan
Lesermeinung
Erol Sander wurde in Istanbul geboren und lebte zeitweise in Frankreich.
Erol Sander
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Das könnte eine Spur sein! Robert Atzorn (r.) mit Tilo Prückner
Tilo Prückner
Lesermeinung
In Film und Fernsehen erfolgreich: Gabriel Byrne
Gabriel Byrne
Lesermeinung
Preisgekrönter Charakterkopf: Michael Gwisdek.
Michael Gwisdek
Lesermeinung
Schauspieler und "Tatort"-Star Axel Prahl.
Axel Prahl
Lesermeinung
Der Mann mit dem Schnauzbart: Tom Selleck.
Tom Selleck
Lesermeinung
Ich baller genauso gerne wie Sabata! Yul Brynner 
als Indio Black
Yul Brynner
Lesermeinung
Wurde als "Dreizehn" in "Dr. House" bekannt: Olivia Wilde.
Olivia Wilde
Lesermeinung
Als Dr. House weltberühmt: Hugh Laurie
Hugh Laurie
Lesermeinung