Wo sitzt der Heckenschütze jetzt? Robson Green
über den Dächern von Bradfield
Wo sitzt der Heckenschütze jetzt? Robson Green
über den Dächern von Bradfield

Hautnah - Die Methode Hill

KINOSTART: 01.01.1970 • Krimi • Großbritannien (2004)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
2004
Produktionsland
Großbritannien
Music
Kamera
Ein Heckenschütze versetzt die Stadt Bradfield in Angst und Schrecken. Bei dem Opfer handelt es sich um Maggie Waring, die Personalchefin eines Großunternehmens. Crawford, der Maggie schon seit längerem sexuell belästigte und durch sie seine Stelle verlor, gerät unter Tatverdacht. Dann geschieht ein zweiter Mord. Auf offener Straße wird der Inder Kamlesh Vora niedergeschossen. Hauptkommissar Carol Jordan bittet den Psychologen Dr. Tony Hill sich in den Fall einzuschalten, da von einem Serientäter auszugehen ist. In beiden Fällen wurden die Schüsse aus einem seltenen Sammlergewehr mit Handzug abgefeuert, und etwas beschäftigt Tony Hill besonders: Am Tatort wurde jeweils eine Spielkarte hinterlegt...

Regisseur Terry McDonough, der schon die "Hautnah"-Fälle "Ich bin dein Erlöser" (2003) und "Hautnah - Die Methode Hill - Das tödliche Internet" (2004) inszenierte, legte auch mit diesem vorliegenden Krimi einen packenden Fall vor. Als Hauptkommissarin an Hills Seite ist auch wieder Hermione Norris zu sehen, die zusammen mit Robson Green ein perfekt aufeinander abgestimmtes Gespann abgibt.

Weitere Darsteller
News zu

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS