Schwer zu bändigen, das Mädel! Gregory Peck und
Anne Baxter

Herrin der toten Stadt

KINOSTART: 01.01.1970 • Western • USA (1948) • 96 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Yellow Sky
Produktionsdatum
1948
Produktionsland
USA
Laufzeit
96 Minuten

Arizona 1867: Eine Bande von Outlaws, angeführt von Strech und Dude, fallen in eine kleine Stadt ein und rauben die Bank aus. Verfolgt von der Kavallerie retten sie sich in die Salzwüste. Schwer angeschlagen gelangen sie schließlich in die Geisterstadt Yellow Sky, die nur noch zwei Bewohner aufweist, die junge Constance Mae, genannt Mike, und ihr Großvater. Als die Gangster erfahren, dass die beiden letzten Einwohner des Ortes eine große Menge Gold gefunden haben, bringen sie sie in ihre Gewalt. Dabei kommt es jedoch zu Streitigkeiten zwischen Strech und Dude: Strech ist in das Mädchen verliebt und will das Gold mit ihr und ihrem Großvater teilen, Dude hingegen möchte alles für sich haben ...

Ein vorzügliche Regiearbeit von William A. Wellman mit stimmungsvollen Schwarzweiß-Bildern und hervorragend aufgelegten Darstellern. Gregory Peck ist hier einmal mehr als Outlaw mit großem Herz zu sehen, der sich vom Saulus zum Paulus wandelt und gegen seine gesamte Bande vorgeht. Wellman, der für seine Regiearbeit 1949 den Spezialpreis der Filmfestspiele von Locarno erhielt, verfilmte hier nach "Ritt zum Ox-Bow" wieder eine Vorlage von Drehbuchautor Lamar Trotti ("Trommeln am Mohawk", "Der junge Mr. Lincoln").

Foto: Fox

Darsteller

Anne Baxter
Lesermeinung
Gregory Peck
Lesermeinung
Richard Widmark
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Schauspielerin Angelina Jolie ist auch UN-Botschafterin.
Angelina Jolie
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Hollywoodstar Kevin Costner.
Kevin Costner
Lesermeinung
"Der" Entertainer par excellence: Frank Sinatra
Frank Sinatra
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung
Androgyne Schönheit: Oscar-Gewinnerin Tilda Swinton.
Tilda Swinton
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Schauspieler Ewan McGregor.
Ewan McGregor
Lesermeinung