Heute heiratet mein Ex

KINOSTART: 26.06.2006 • Liebeskomödie • Deutschland (2006) • 91 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Heute heiratet mein Ex
Produktionsdatum
2006
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
91 Minuten

Acht Jahre ist es nun her, dass Paula überraschend von ihrem Freund Jan verlassen wurde. Als sie unerwartet eine Einladung zu seiner Hochzeit bekommt, macht sich Paula spontan auf den Weg. An ihrer Seite - als angeblicher Verlobter - begleitet sie ihr Nachbarn Ben, dem sie immer die Einfahrt zuparkt und der schon lange ein Auge auf sie geworfen hat ...

Edzard Onneken ("Macho im Schleudergang", "Bis dass der Tod uns scheidet") drehte einen unbekümmerten Spaß ohne sonderlichen Tiefgang, bei dem vor allem Janek Rieke mit starken Momenten und toller Mimik aufwarten kann. Die in Oberhausen geborene Suzan Anbeh in der Rolle der Paula spielte zuvor schon in dem Hollywood-Film "French Kiss" und war häufig in französischen Produktionen zu sehen. Deutsche Zuschauer kennen sie vielleicht aus "Agnes und seine Brüder".

 

Darsteller

Janek Rieke
Janek Rieke
Lesermeinung
Eindrucksvoller Charakterdarsteller: Tim Bergmann, hier in "Die unbeliebte Frau"
Tim Bergmann
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

The Zone of Interest
Drama • 2023
Wir waren Kumpel
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Welchen Weg soll er beschreiten? Paul Atreides (Timothée Chalamet), der Protagonist in "Dune: Part Two", wird abermals von Zweifeln befallen.
Dune: Part Two
Science-Fiction • 2024
prisma-Redaktion
Lisa Frankenstein
Liebesfilm • 2024
Good Boy
Horrorfilm • 2022
Spuk unterm Riesenrad
Abenteuerfilm • 2024
Madame Web
Actionfilm • 2024
prisma-Redaktion
Bob Marley: One Love
Musik • 2024
prisma-Redaktion
Geliebte Köchin
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
All of Us Strangers
Liebesdrama • 2023
prisma-Redaktion
Die Farbe Lila
Drama • 2023
prisma-Redaktion
A Great Place to Call Home
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Argylle
Komödie • 2024
prisma-Redaktion
Eine Million Minuten
Drama • 2024
Home Sweet Home – Wo das Böse wohnt
Horror • 2024
Weihnachten kann kommen! Oder etwa nicht? Angus Tully (Dominic Sessa, links), Paul Hunham (Paul Giamatti, Mitte) und Mary Lamb (Da'Vine Joy Randolph) müssen sich zusammenraufen.
The Holdovers
Komödie • 2023
Das Erwachen der Jägerin
Drama • 2023
Wo die Lüge hinfällt
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Poor Things
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Baby to go
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
15 Jahre
Drama • 2024
prisma-Redaktion
The Beekeeper
Action • 2024
prisma-Redaktion
Next Goal Wins
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Der Junge und der Reiher
Animationsfilm • 2023
Priscilla
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
Joan Baez – I Am A Noise
Dokumentarfilm • 2023
prisma-Redaktion
The Queen Mary
Horror • 2023
prisma-Redaktion
Black Friday For Future
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Silent Night – Stumme Rache
Actionfilm • 2023
prisma-Redaktion
Eileen
Thriller • 2023
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS