War das ein Kampf? Faith Minton und Gerard Dépardieu
War das ein Kampf? Faith Minton und Gerard Dépardieu

Hurricane Rosie

KINOSTART: 01.01.1970 • Liebeskomödie • Deutschland, Italien, Frankreich (1979)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Temporale Rosy
Produktionsdatum
1979
Produktionsland
Deutschland, Italien, Frankreich
Raoul Lamarre möchte als Boxer Karriere machen. Dummerweise katapultiert er sich selbst aus dem Ring, als er sich bei einer verrückten Wette die Hand bricht. So muss er fortan seinen Lebensunterhalt auf dem Rummelplatz verdienen. Dort begegnet ihm die junge Amerikanerin Rosie. Sie ist ebenso hübsch wie schlagkräftig und Star einer Truppe von Catcherinnen, deren Boss Mike Rosie nicht nur als Attraktion bei den turbulenten Freistilkämpfen schätzt. So ist er entsprechend wütend, als Rosie sich in den glücklosen Boxer verliebt und die Truppe im Stich zu lassen droht. Mike pocht auf seinen Vertrag und holt Rosie in den Ring zurück; Raoul reagiert mit heftiger Eifersucht. Als Mike schließlich öffentlich seine Verlobung mit Rosie bekannt gibt, scheint Raoul endgültig bei Rosie verspielt zu haben und will sich mit einem Comeback-Versuch als Boxer trösten...

Gérard Depardieu zeigt hier eine seiner schwächeren Leistungen. Mario Monicelli ("Stille Nacht, tödliche Nacht") verfilmte die Geschichte von Carlo Brizzolara etwas zäh. Die ironischen Momente kommen zwar zum Tragen, doch das heitere Spiel um die Geschlechterrollen endet nach einigen Verwicklungen und handfesten Auseinandersetzungen natürlich im unvermeidlichen Happy-End.

Darsteller
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS