Ausgefallenes Spielchen mit Stephan Luca

Kein Sex ist auch keine Lösung

KINOSTART: 01.12.2011 • Komödie • Deutschland (2011) • 109 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Kein Sex ist auch keine Lösung
Produktionsdatum
2011
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
109 Minuten

Der narzisstische Tom Moreno ist in der Werbebranche recht erfolgreich - und da er gut aussieht, gilt das Gleiche auch in puncto Frauen. Doch Tom bleibt bei jeder Neueroberung seinem Motto treu: Nach dreimal Sex ist Schluss, sonst wird es eine unerwünschte Beziehung. Als dann aber Elisa in sein Leben tritt und genau seinem Motto folgt, bringt dies Tom furchtbar durcheinander. Zum ersten Mal will er offenbar mehr – wenn zunächst auch nur aus verletztem Ehrgefühl heraus. Diese Sinnkrise scheint sich auch auf Toms Freundeskreis auszubreiten ...

Was ein unterhaltsamer Spaß über bestimmte Verhaltensmuster in Sachen Sex hätte werden können, entpuppt sich als ebenso fade wie prüde Geschichte. Die teilweise durchaus drastischeren Momente der Bestseller-Vorlage von Mia Morgowski finden in dieser Verfilmung von Torsten Wacker ("Süperseks") überhaupt nicht statt. So hat man eher das Gefühl, es mit einer typischen Boulevard-Komödie auf Fernseh-Niveau zu tun zu haben. Da nützt auch das hochkarätige Schauspielensemble wenig, zumal bestenfalls Michael Kessler hier für Lacher sorgt.

Foto: StudioCanal

Darsteller
Anna Thalbach
Lesermeinung
Schauspieler Armin Rohde bei der Berlinale 2015.
Armin Rohde
Lesermeinung
Schauspielerin Felicitas Woll wurde durch "Berlin, Berlin" zum Star.
Felicitas Woll
Lesermeinung
Er kann alles spielen: Stephan Luca.
Stephan Luca
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS