Mit ihr ist nicht gut Kirschen essen! Pilar López
de Ayala als Paloma
Mit ihr ist nicht gut Kirschen essen! Pilar López
de Ayala als Paloma

Las Bandidas - Kann Rache schön sein!

KINOSTART: 01.01.1970 • Actionfilm • Spanien, Mexiko (2008)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Sólo quiero caminar
Produktionsdatum
2008
Produktionsland
Spanien, Mexiko
Kamera
Schnitt

Die Freundinnen Aurora, Ana, Gloria und Paloma wollen sich den Traum vom großen Geld verwirklichen, in dem sie ein ausgeklügelten Einbruch begehen. Doch der Plan misslingt, Aurora muss ins Gefängnis und Ana zieht zur ihrem Geliebten - dem mächtigen Drogenboss Félix - nach Mexiko. Die beiden verbliebenen Freundinnen versuchen fortan alles, um Aurora aus dem Madrider Knast zu holen. Doch dann überschlagen sich die Ereignisse: Als Ana von Félix aus einem fahrenden Auto geschubst wird, fällt sie ins Koma. Also brechen die weiblichen Desperados nach Mexiko auf, um sich an Anas Peiniger zu rächen ...

Regisseur Agustín Díaz Yanes, der bereits 2006 mit seinem Abenteuer "Alatriste" zu überzeugen wusste, drehte diesen hochkarätig besetzten wie spannend inszenierten Actioner um vier kampfbereite und dabei noch äußert attraktive Frauen, die Sex auch schon mal als Waffe benutzen und ihren männlichen Kollegen sicherlich nicht unterlegen sind. Mit einen guten Portion schwarzen Humors garniert, ist dies ein schön fotografiertes Genrewerk mit guten Spezialeffekten und einem wunderbar anzusehenden Hauptdarstellerinnen-Quartett. "Las Bandidas - Kann Rache schön sein!" ist übrigens ein loses Remake von Yanes' eigener Regiearbeit "Las Nadie hablará de nosotras cuando hayamos muerto", die 1995 eine der Kinosensationen in Spanien war.

Foto: ARD/Degeto Film

Darsteller
Ariadna Gil
Lesermeinung
Diego Luna
Lesermeinung
Wusste in "Die Haut, in der ich wohne" zu überzeugen: Elena Anaya
Elena Anaya
Lesermeinung
Temperamentbündel aus Spanien: Victoria Abril.
Victoria Abril
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
Mission: Joy – Zuversicht & Freude in bewegten Zeiten
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Monsieur Claude und sein großes Fest
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Owners
Horror • 2020
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS

Asiatische Schönheit zwischen Action- und Characterfach: Michelle Yeoh.
Michelle Yeoh
Lesermeinung
Mimt gerne den alten Haudegen: Scott Glenn.
Scott Glenn
Lesermeinung
Schauspieler Colin Farrell.
Colin Farrell
Lesermeinung
Schauspielerin Martina Gedeck.
Martina Gedeck
Lesermeinung
Nach dem Studium trat sie in New York in einigen Theaterstücken auf: Sienna Miller.
Sienna Miller
Lesermeinung
Smart und vielseitig: Heino Ferch, hier in dem
Familiendrama "Vater Mutter Mörder"
Heino Ferch
Lesermeinung
Kim Basinger gehört zu den meist gefragten Stars
Kim Basinger
Lesermeinung
Beschert dem Rostocker "Polizeiruf 110"
Traumquoten: Charly Hübner
Charly Hübner
Lesermeinung
Außergewöhnlich beeindruckende Mimik: Rufus Sewell.
Rufus Sewell
Lesermeinung
Komische Gesichter sind seine Spezialität: Rowan Atkinson
Rowan Atkinson
Lesermeinung
Begehrter Darsteller: Götz Schubert  
Götz Schubert
Lesermeinung
Claire Foy in ihrer Rolle als junge Queen Elizabeth II. in der Netflix-Serie "The Crown".
Claire Foy
Lesermeinung
Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Sky du Mont wurde in Argentinien geboren.
Sky du Mont
Lesermeinung
Feierte mit "Swingers" seinen Durchbruch: Vince Vaughn.
Vince Vaughn
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung