Momentaufnahme eines kleinen Jungen auf einem
Surfbrett

Life In A Day

KINOSTART: 09.06.2011 • Dokumentarfilm • Großbritannien (2010) • 62 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Life In A Day
Produktionsdatum
2010
Produktionsland
Großbritannien
Laufzeit
62 Minuten

Die Nutzer von ww.youtube.de youtube waren am 24. Juli 2010 aufgerufen, Privatvideos auf die Plattform hochzuladen. Über 80000 Videos aus der ganzen Welt gingen ein. Von Australien bis Zimbabwe, von den Herzen der pulsierendsten Großstädte bis zu den abgelegensten Orten auf dieser Erde – die Mitwirkenden schufen über 4500 Stunden oft persönlicher und bewegender Filme, die sich auch mit den Themen Liebe, Angst und Hoffnung beschäftigen.

Oscar-Preisträger Kevin Macdonald ("Ein Tag im September", "Der letzte König von Schottland - In den Fängen der Macht") hat mit seinem Team das eingegangene Material gesichtet und zu diesem Dokumentarfilm verarbeitet. Natürlich sind die einzelnen Beiträge von recht unterschiedlicher Qualität, Gutes wechselt mit weniger Gutem, manches ist witzig, anderes traurig. So entstand ein vielschichtiges, wenn auch willkürliches Kaleidoskop, wobei der Zuschauer allerdings nicht weiß, woher genau die einzelnen Beiträge stammen. Deshalb könnte man sich so oder ähnlich theoretisch selbst ein derartiges Werk mit Hilfe von youtube zusammenstellen. Wie es der Zufall wollte, ereignete sich am 24. Juli 2010 auch das schreckliche Unglück auf der Loveparade in Duisburg, dem 21 Menschen zum Opfer fielen. Natürlich sind deshalb auch Bilder aus dem Ruhrgebiet zu sehen.

Foto: Rapid Eye Movies HE

Neu im kino

The Kill Room
Thriller • 2023
prisma-Redaktion
Dream Scenario
Komödie • 2023
Ghostbusters: Frozen Empire
Fantasykomödie • 2024
Die Herrlichkeit des Lebens
Drama • 2024
Miller's Girl
Erotikthriller • 2024
prisma-Redaktion
Kung Fu Panda 4
Animationsfilm • 2024
prisma-Redaktion
Maria Montessori
Drama • 2024
prisma-Redaktion
Wunderland – Vom Kindheitstraum zum Welterfolg
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Drive-Away Dolls
Krimi • 2024
prisma-Redaktion
The Zone of Interest
Drama • 2023
Wir waren Kumpel
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Welchen Weg soll er beschreiten? Paul Atreides (Timothée Chalamet), der Protagonist in "Dune: Part Two", wird abermals von Zweifeln befallen.
Dune: Part Two
Science-Fiction • 2024
prisma-Redaktion
Lisa Frankenstein
Liebesfilm • 2024
Good Boy
Horrorfilm • 2022
Spuk unterm Riesenrad
Abenteuerfilm • 2024
Madame Web
Actionfilm • 2024
prisma-Redaktion
Bob Marley: One Love
Musik • 2024
prisma-Redaktion
Geliebte Köchin
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
All of Us Strangers
Liebesdrama • 2023
prisma-Redaktion
Die Farbe Lila
Drama • 2023
prisma-Redaktion
A Great Place to Call Home
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Argylle
Komödie • 2024
prisma-Redaktion
Eine Million Minuten
Drama • 2024
Home Sweet Home – Wo das Böse wohnt
Horror • 2024
Weihnachten kann kommen! Oder etwa nicht? Angus Tully (Dominic Sessa, links), Paul Hunham (Paul Giamatti, Mitte) und Mary Lamb (Da'Vine Joy Randolph) müssen sich zusammenraufen.
The Holdovers
Komödie • 2023
Das Erwachen der Jägerin
Drama • 2023
Wo die Lüge hinfällt
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Poor Things
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Baby to go
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
15 Jahre
Drama • 2024
prisma-Redaktion