Love Ranch - Wahrheit und Liebe

KINOSTART: 30.06.2010 • Drama • USA, Deutschland (2010) • 117 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Love Ranch
Produktionsdatum
2010
Produktionsland
USA, Deutschland
Laufzeit
117 Minuten
Music

Amerika, Mitte der 1970er Jahre: Die Eheleute Grace und Charlie Bontempo betreiben in Nevada das erste legale Bordell der USA. Die Geschäfte laufen prächtig, auch wenn religiöse Moralapostel immer wieder versuchen, das Freudenhaus schließen zu lassen. Eines Tages bringt der großspurige Charlie den argentinischen Boxstar Armando auf die "Love Ranch". Durch ihn erhofft er sich Publicity und einen Einstieg ins lukrative Boxgeschäft. Schon bald aber beginnt sein Schützling eine verhängnisvolle Affäre mit Grace ...

Regissuer Taylor Hackford inszenierte das nicht sonderlich mitreißende Drama nach der realen Geschichte von Joe und Sally Conforte, die 1967 das erste legale Bordell der USA im Storey County in Nevada eröffneten. Oscar-Preisträger Joe Pesci spielte als gewiefter Zuhälter seine erste große Kinorolle seit zwölf Jahren. Nach dem Politthriller "White Nights - Nacht der Entscheidung" war dies die zweite Zusammenarbeit von Hackford und Englands Superstar Helen Mirren, die seit 1997 miteinander verheiratet sind. Doch auch Mirren kann mit ihrem wie immer ausdrucksstarken Spiel den Absturz dieses Werkes ins Mittelmaß nicht verhindern.

Darsteller
Wurde als "Showgirl" bekannt: Gina Gershon
Gina Gershon
Lesermeinung
Schauspielerin Helen Mirren.
Helen Mirren
Lesermeinung
Joe Pesci
Lesermeinung
"Malcolm mittendrin" und "Breaking Bad": Bryan Cranston kann sich seine Rollen aussuchen.
Bryan Cranston
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Längst über die Grenzen Deutschlands bekannt: Daniel Brühl
Daniel Brühl
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Rita Russek spielt oft Dauerrollen
Rita Russek
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung
Erst Model, dann DJ, dann Film- und jetzt Serienstar: Lorraine Bracco
Lorraine Bracco
Lesermeinung
Eine der ganz großen deutschsprachigen Darstellerinnen: Senta Berger
Senta Berger
Lesermeinung
Längst schon kein Kinderstar mehr: Mia Wasikowska
Mia Wasikowska
Lesermeinung
Michael Nyqvist war nicht nur in Schweden ein beliebter Darsteller.
Michael Nyqvist
Lesermeinung