Erst einmal kurz an der Pfeife ziehen! Heinz
Rühmann (l.) als Maigret
Erst einmal kurz an der Pfeife ziehen! Heinz
Rühmann (l.) als Maigret

Maigret und sein größter Fall

KINOSTART: 01.01.1970 • Kriminalfilm • Italien, Österreich, Frankreich (1966)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Il caso difficile del commissario Maigret
Produktionsdatum
1966
Produktionsland
Italien, Österreich, Frankreich

Bei einem spektakulären Kunstraub kommt in einem Pariser Museum ein Wächter zu Tode. Kommissar Maigret verfolgt die Spur bis nach Lausanne, wo er zunächst einen zweiten Mordfall aufklären muss, um das gestohlene Bild wieder zu beschaffen...

Die berühmten Kriminalromane von Georges Simenon wurden bereits vielfach verfilmt, man denke nur an Jean Delannoys "Kommissar Maigret stellt eine Falle" (1957) und Gilles Grangiers "Kommissar Maigret sieht rot" (1963) - beide mit dem unvergessenen Jean Gabin. Mit "Maigret und sein größter Fall" inszenierte Regisseur Alfred Weidenmann ("Buddenbrooks") ebenfalls eine spannende Adaption, in der Heinz Rühmann in der Rolle des lakonischen, Pfeife rauchenden Meisterdetektivs Maigret glänzt. Der wohl bekannteste "Maigret"-Darsteller ist allerdings der Franzose Bruno Cremer, der die Simenon-Figur von 1991-2005 in insgesamt 54 (!) TV-Filmen verkörperte.

Foto: ARD/Degeto

Darsteller
Eddi Arent
Lesermeinung
Günter Strack
Lesermeinung
Heinz Rühmann
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS