Was ist nur wieder mit ihr los? Marilyne Canto (r.) scheint unter Schock zu stehen
Was ist nur wieder mit ihr los? Marilyne Canto (r.) scheint unter Schock zu stehen

Milch der Zärtlichkeit

KINOSTART: 07.11.2002 • Drama • Frankreich, Belgien (2001)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Le lait de la tendresse humaine
Produktionsdatum
2001
Produktionsland
Frankreich, Belgien
Offenbar steht Christelle unter Schock: Sie stürmt aus ihrer Wohnung, lässt die Tochter in der Wanne zurück, stürzt in eine Telefonzelle, kann sich aber nicht artikulieren. Leidet sie unter Paranoia oder wird sie tatsächlich bedroht?...

Mit nervender Wackelkamera folgt die Regisseurin Dominique Cabréra ihrer Protagonistin, porträtiert sie als labile, völlig zerstörte Person, die flüchtig Bekannten und Freunden begegnet. Dass das Ganze dann auch noch in französischer Originalversion mit Untertitel gezeigt wird, erschwert den Zugang zu diesem seltsamen Werk.

Darsteller
Claude Brasseur
Claude Brasseur
Lesermeinung
In Frankreich ein Superstar: Patrick Bruel
Patrick Bruel
Lesermeinung
Sergi López
Lesermeinung
Yolande Moreau
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS