Wir haben keine Chance - also nutzen wir sie! 
Gregory Peck, Harry Guardino und George Peppard 
(v.l.)
Wir haben keine Chance - also nutzen wir sie! 
Gregory Peck, Harry Guardino und George Peppard 
(v.l.)

Mit Blut geschrieben

KINOSTART: 01.01.1970 • Kriegsfilm • USA (1958)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Pork Chop Hill
Produktionsdatum
1958
Produktionsland
USA
Kamera
Schnitt
Leutnant Clemons und seine Einheit kämpft 1953 im Koreakrieg. Nach dem Waffenstillstand von Panmunjon dürfen sie nach Hause zurückkehren. Doch sie haben nicht mit den nordkoreanischen Truppen gerechnet, die den verhassten Kriegsgegnern mit Hilfe ihrer chinesischen Verbündeten eine letzte Schmach zufügen: sie erobern den strategisch unwichtigen Pork Chop Hill. Dass wollen die Oberbefehlshaber nicht auf sich sitzen lassen und befehlen Clemons und Leutnant O'Hashi, den Berg zurückzuerobern. Beim Nachtangriff erleiden Clemons' Männer herbe Verluste, können die Koalition aus Koreanern und Chinesen wieder vertreiben. Was sie nicht bedacht haben: sie sind von den eigenen Truppen abgeschnitten...

Mit dokumentarischer Genauigkeit und ohne falsches Pathos schildert der Film den schmutzigen soldatischen Alltag im Schützengraben, der im Stil eines Tatsachenberichts die Sinnlosigkeit eines militärisch fragwürdigen Unternehmens schildert. Neben Anthony Manns "Tag ohne Ende" zählt Milestones' Werk zu den besten Filmen, die Hollywood über den Korea-Krieg gedreht hat. Berühmt wurde Lewis Milestone mit dem Oscar-gekrönten Antikriegsfilm "Im Westen nichts Neues" (1930) nach dem Erfolgsroman von Erich Maria Remarque.

Darsteller
Gregory Peck
Lesermeinung
Feste Institution in der US-Entertainment-Branche: Rip Torn.
Rip Torn
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS