Burt Lancaster als Pelztierjäger Joe Bass
Burt Lancaster als Pelztierjäger Joe Bass

Mit eisernen Fäusten

KINOSTART: 01.01.1970 • Western • USA (1967)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Scalphunters
Produktionsdatum
1967
Produktionsland
USA
Schnitt

Pelztierjäger Joe Bass hat Pech. Als er durch das Gebiet der Kiowas reitet, nehmen sie ihm alle Felle ab und überlassen ihm dafür den entlaufenen Sklaven Joseph Winfield Lee, der ihnen in die Hände gefallen ist. Obwohl Joseph im Gegensatz zu Joe lesen und schreiben kann, hält der Trapper ihn für einen Schwachkopf, nimmt ihn aber notgedrungen mit. Joe ist entschlossen, den Indianern die Felle wieder abzujagen. Leider kommen ihm dabei die Skalpjäger des Banditen Jim Howie zuvor, der mit seinen Galgenvögeln und der abgetakelten Saloon-Schönen Kate durch die Lande zieht. Nach den Fellen kassiert Howie auch Joseph ein, um ihn auf dem Sklavenmarkt zu verkaufen. Joe Bass gibt seine Felle auch jetzt nicht verloren. Er folgt der Bande und liefert ihr einen erbitterten Kleinkrieg ...

Sydney Pollack lieferte mit dem ebenso spannenden wie witzigen Western eine amüsante, gut gespielte Lektion zum Thema Rassendiskriminierung. Besonders Lancaster als muskelbepackter und nicht gerade intelligenter Hinterwäldler Joe Bass und Ossie Davis als gebildeter farbiger Sklave wissen hier zu überzeugen. Für Lancaster blieb "Mit eiseren Fäusten" nicht die einzige Zusammenarbeit mit Regisseur Pollack, denn die beiden realisierten auch "Das Schloss in den Ardennen" (1969) und "Der Schwimmer" (1968) miteinander, wobei Pollack bei letzterem Film als Regisseur ungenannt blieb.

Foto: WDR/RBB/Degeto

Darsteller

Shelley Winters
Lesermeinung
Telly Savalas
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

The Zone of Interest
Drama • 2023
Wir waren Kumpel
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Welchen Weg soll er beschreiten? Paul Atreides (Timothée Chalamet), der Protagonist in "Dune: Part Two", wird abermals von Zweifeln befallen.
Dune: Part Two
Science-Fiction • 2024
prisma-Redaktion
Lisa Frankenstein
Liebesfilm • 2024
Good Boy
Horrorfilm • 2022
Spuk unterm Riesenrad
Abenteuerfilm • 2024
Madame Web
Actionfilm • 2024
prisma-Redaktion
Bob Marley: One Love
Musik • 2024
prisma-Redaktion
Geliebte Köchin
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
All of Us Strangers
Liebesdrama • 2023
prisma-Redaktion
Die Farbe Lila
Drama • 2023
prisma-Redaktion
A Great Place to Call Home
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Argylle
Komödie • 2024
prisma-Redaktion
Eine Million Minuten
Drama • 2024
Home Sweet Home – Wo das Böse wohnt
Horror • 2024
Weihnachten kann kommen! Oder etwa nicht? Angus Tully (Dominic Sessa, links), Paul Hunham (Paul Giamatti, Mitte) und Mary Lamb (Da'Vine Joy Randolph) müssen sich zusammenraufen.
The Holdovers
Komödie • 2023
Das Erwachen der Jägerin
Drama • 2023
Wo die Lüge hinfällt
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Poor Things
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Baby to go
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
15 Jahre
Drama • 2024
prisma-Redaktion
The Beekeeper
Action • 2024
prisma-Redaktion
Next Goal Wins
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Der Junge und der Reiher
Animationsfilm • 2023
Priscilla
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
Joan Baez – I Am A Noise
Dokumentarfilm • 2023
prisma-Redaktion
The Queen Mary
Horror • 2023
prisma-Redaktion
Black Friday For Future
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Silent Night – Stumme Rache
Actionfilm • 2023
prisma-Redaktion
Eileen
Thriller • 2023
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS